Translate

Freitag, 29. August 2014

Kurs in Speyer

Morgen geht es los

Nun ist der Urlaub fast zu Ende und zum Abschluss besuche ich nun einen Kurs bei Cécile Trentini. Das Projekt unserer Gruppe (ZU)SAMMEN war ja durch Ihr Buch Daily Beauty entstanden. Cécile war auch sehr angetan von unserem Projekt und hat es mit verfolgt. Nun freue ich mich sehr Sie endlich persönlich kennen zu lernen. Alles ist nun gepackt. Hoffe, ich habe nichts vergessen. Nur der Rechner wird erst heute Abend gepackt. So sieht es dann vor einer Abreise zum Kurs aus.



Jetzt bin ich schon sehr gespannt. Thema des Kurses ist
Inspirationsquelle für Quilts: ein besonderer Ort

Später mehr.

Knöpfe 1

Mal was Anderes

Knöpfe haben mich schon immer fasziniert. Irgendwann kam mir die Idee es mal zu versuchen eigene Knöpfe zu kreieren. Da ich momentan nicht viel zum Nähen komme, dachte ich mir, das kann ich doch nun einmal probieren. Beim gemütlichen Abend ließ es sich auch gut kneten. So sieht nun meine erste Ausbeute aus.


Erste Versuche 







Weitere Versuche





und auch mit Glitter



Das hat mir viel Spaß gemacht und es ist immer spannend, wie das Muster dann so wird.
Es werden sicher noch weiter Knöpfe entstehen.

Dienstag, 26. August 2014

Tula Blöcke 26 und 27

Tula

Ja,es ist nun schon einige Zeit her, dass ich den ersten Post geschrieben habe. Heute möchte ich Euch zwei Tula-Blöcke zeigen. Block 26 und 27.

Block 26
                                                                                  "Verschoben"
Block26


Block 27











                                                                           "Kokon"
Block27


Bei flickr könnt Ihr noch viele weiter schöne Blöcke sehen.
Aber auch bei Alexandra könnt Ihr wie jeden Montag zwei schöne neue Blöcke sehen.
Viel Spaß beim Stöbern

Freitag, 22. August 2014

Aller Anfang ist schwer!

Nun begrüße ich Euch neben meiner Internetseite auch auf meinem Blog. Noch bin ich etwas unsicher und auch mit dem Aufbau habe ich mich etwas schwer getan. Auch wenn ich momentan mehr im Staub und Dreck arbeit und meine Nähmaschine sich etwas langweilt, möchte ich nun doch starten. Es warten noch einige Projekte auf Fertigstellung und ich hoffe, dass ich während des Bau Stresses, der uns sicher noch bis Jahresende begleitet, doch auch etwas berichten kann. Ich möchte diesen Blog gerne nutzen, um über Gedanken, Ideen, Umsetzungen, Techniken, etc. zu berichten. Alles was mich so rund um die Textilgestaltung beschäftigt.
Ich freue mich auf jeden Fall auf Eure Besuche und Kommentare.
Also, herzlich Willkommen
Monika