Translate

Sonntag, 11. Januar 2015

Atamarie

Meine kreativen Vorsätze 1

Nun geht ein kreativeres Wochenende zu Ende.
Tatsächlich mal keine Bautätigkeiten sondern 
viel Zeit in meinem Nähzimmer.
Schon am Freitag starteten wir kreativ mit
unserem Gruppentreffen.
Es war wie immer wunderbar inspirierend und die Zeit 
verflog wie im Flug.
Leider konnten diesmal nicht Alle dabei sein.

Am Samstag und Sonntag habe ich viel gequiltet
um meinen Kurs Ende Januar etwas vorzubereiten.

Dann ist noch mein Quilt fertig geworden,
den ich bei Pia zum Thema "Echt Gold"
entworfen habe.
Zur Entstehung hatte ich hier ja schon berichtet.

Atamarie
(Sonnenaufgang)
Korrektur:
Vielleicht ist es Euch schon aufgefallen. Matariki 
ist der Name für das Sternbild der Plejaden 
und das Neujahrsfest der Maori.


Meine erste Fertigstellung zu meinen 


Es war mal wieder schön etwas mehr Zeit an der 
Nähmaschine verbringen zu können.

Vielen, vielen Danke für Eure 
lieben Kommentare und Wünsche.
Ich bin ganz gerührt.

So wünsche ich Euch einen schönen Sonntagabend
und einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße
Monika

Kommentare:

  1. Liebe Monika,
    Hut ab vor deinem Sonnenaufgang, das ist ein Quilt der Extraklasse, um den ich dich wirklich beneide! Die Farbkombi und überhaupt alles ist wunderschön an diesem Quilt! GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht klasse aus. Das ist Kunst am Quilt, die ich nicht beherrsche. Ich habe nicht einen Funken Phantasie zu meinem Leidwesen.
    Ich wünsche dir eine gute Woche

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monika,
    Oh, was für ein toller Quilt, ich bin richtig hin und weg! Den Artikel in der PP habe ich auch mit Begeisterung gelesen!!!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Monika,
    toll, das Du Deine Vorsätze so prompt umsetzt . Der Quilt sieht klasse aus!
    Sei lieb gegrüßt von
    Anke

    AntwortenLöschen