Translate

Freitag, 27. März 2015

Stickbilder

So lange ist es schon her.

Im Kurs bei Pia im Januar hatten wir Zeichnungen
digitalisiert, verändert und eine Serie entwickelt.
Ich hatte hier und hier schon berichtet.
Mein Tatendrang wurde unterbrochen,
da mir ein Stoffkleber fehlte.
Aber durch meine Internetrecherche
(was würde man ohne Internet machen?)
habe ich im CreativDiscount den Kleber gefunden.
Also bin ich vorbeigefahren, denn der Laden
in Düsseldorf ist sehenswert. Eigentlich ein Lager.
Natürlich war in meiner Tüte mehr als nur Kleber.

 Zu Hause hatte ich dann mit neuer Energie
die 4 Bilder 






angeklebt 

  
und dann gerahmt.


Natürlich wollte ich dann auch den zweiten
Rahmen für die Serie fertig bekommen.
So bezog ich mit Mühe das zweiter Passpartout
und wollte das Bild einkleben.


Oh, ist das nicht ein blöder Fehler?
Falsches Passpartout und kein Stoff mehr.
Nun muss der Stoff besorgt werden.


Dann, was ist mit dem Rahmen?
Welch ein Ärger.
Auch den muss ich erst umtauschen.
Es dauert also noch etwas.
Irgendwie ist da der Fehlerteufel drin.
Aber nicht verzagen.
Das Bild wird fertig, irgendwann.


Ich freue mich über meine neuen Blogleser.
Seit ganz herzlich willkommen.
Habt Dank für Eure so lieben Kommentare.
Es macht mich immer glücklich von Euch zu hören.
Seit Alle lieb gegrüßt
und macht es Euch schön
Monika

Kommentare:

  1. Liebe Monika,
    die Bilder sind sehr schön und es klappt bestimmt auch noch mit dem Rahmen.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Ist das schön! Liebe Monika, Deine digitalisierten Männchen haben eine tolle Ausstrahlung, sie sehen richtig lebendig aus.
    Komisch, dass bei manchen Projekten so der Wurm drin ist. Sie brauchen wohl mehr Zeit:-) bis sie ganz fertig gestellt sind.
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön geworden und mit dem zweiten Rahmen wird auch dein zweites Bild bald fertig werden.

    Liebe Grüsse
    Uta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Monika,
    ein wunderschönes Projekt. Die Motive sind zauberhaft und durch den unterschiedlichen Farbenverlauf noch mehr lebendig!
    Die Bilder werden sicher einen schönen Platz finden.
    Herzliche Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen