Translate

Montag, 8. Juni 2015

Etwas Rotes

für den Frühjahrsputz

bei Emma.
Eine schöne Aktion aber bisher
fehlte mir die Zeit.
Ihr seit ja alle immer sooo fleißig.
Ich habe am Wochenende ja das tolle
Wetter genossen und viel Zeit im Garten verbracht.
Ein kleines Täschchen wurde aber fertig.
Extra Rot, damit es auch zum Frühjahrsputz darf.
von vorne
von hinten
von oben
Viele Reste konnte ich dabei ja nicht 
verarbeiten. Meine Stoffreste sind also
nicht dezimiert worden.
Hat aber Spaß gemacht.
Dann habe ich auch das Neongarn
von Nana einmal verwendet.
Ob es leuchtet habe ich noch nicht getestet.
Vielleicht denke ich heute Abend daran.
Es wird spät, denn nun startet die 
Shakespeare-Zeit im Globe.
Verteilt bis nächste Woche werden
wir 3 Stücke sehen.
Habt einen schönen Tag.
Herzlichst
Monika

Kommentare:

  1. Liebe Monika, Täschchen kann man nie genug haben vor allem, wenn sie so schön daherkommen wie deines! Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Monika,
    hach.....ist das zauberhaft! ...und das nenne ich nicht etwas rotes....sondern ein wundervolles rotes Kulturbeutelchen!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monika,
    hach.....ist das zauberhaft! ...und das nenne ich nicht etwas rotes....sondern ein wundervolles rotes Kulturbeutelchen!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. O ja, bitte daran denken!

    Das ist ein klasse Täschchen, ist sollte auch mal wieder sowas nähen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Monika,
    das Kulturtäschen ist zauberhaft geworden. so was wird immer bebraucht und wenn man selber keins benötigt, findet sich immer Jemand zum Beschenken.
    Herzliche Grüße
    Marianne
    PS
    Das schöne Wetter muß man nutzen.!

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin gespannt, ob es leuchtet. Das würde ja unzählige Möglichkeiten bieten...Das Täschchen sieht super aus, liebe Monika,
    glg zu Dir
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Hello Monika! Your bag is very pretty and I am also interested to see if it lights up at night... you will have to let us know! :) x

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Monika,
    ein prima Beitrag zum Frühjahrsputz im Stoffregal! Auf die Menge kommt es nicht an. Ich finde es einfach nur wichtig, dass man sich aufrappelt, etwas zu nähen, das man sonst nicht genäht hätte...
    Auf den Bericht zur Leuchtkraft des Garns bin ich gespannt!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  9. Da ein Täschchen fertig ist, sind auch deine Reste dezimiert. Wenn auch nur ein kleines bisschen.
    Und so schön rot ist dein Täschchen. Ich mag es !

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  10. Hi Monika I love your new bag ,the fabrics are beautiful xx

    AntwortenLöschen