Translate

Freitag, 12. Juni 2015

Stich für Stich

geht es weiter.

Ja, ja, langsam geht es weiter.
Momentan ist das Wetter ja so schön
und das muss man genießen.
Neben Theater, Musizieren und Singen
sind die Abende so schnell vorbei und
es bleibt nicht viel Zeit zum Nähen.
So gibt es nur kleine Fortschritte von
der Tula-Decke zu berichten.
Nach den Proben mit dem
tollen Seidengarn von Nana,
kam der Quilt unter die Nähmaschine.
Das ist ein ganz schönes Gewurschtel.
Da ich aber jedes Blöckchen einzeln quilte
ist es recht angenehm, denn der Quilt
 muss über keine langen Strecken
bewegt werden.

Erst dachte ich das Buch als Inspirationsquelle
zu nutzen.
Das war aber nichts für mich.
So lasse ich es laufen und entscheide Block für Block.
Bei insgesamt 120 Blöcken werde
 ich noch einige Zeit benötigen.
Auch ist schönes Wetter angesagt, da gibt
es eher Handarbeiten unter freiem Himmel.

Vielen lieben Dank für Eure Besuche,
Es ist so toll und ich freue mich
über jeden Einzelnen.
Bei Euch schaue ich auch immer vorbei,
schaffe es aber leider nicht immer
eine Nachricht zu hinterlassen.
So genieße ich manchmal im stillen
Eure Beiträge.
Habt ein wunderbares Wochenende
herzlichst
Monika

Kommentare:

  1. Liebe Monika,
    deine Quiltarbeit sind wunderbar aus, ich glaube Du wirst deine Blöckchen noch schöner strahlen lassen. Ganz tolle Arbeit.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Ich bwundere dich dafür, dass du so einen großen Quilt allein bewältigst! Toll!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Deine Entscheidung war sicherlich die richtig, denn wenn man selbst Ideen hat und kreative Inspiration, dann sollte man seinen Ideen nachgehen. Wird bestimmt ein wundervoller Quilt, da bin ich mir ganz sicher.

    Nana, die im Moment auch so gar nicht an ihrer NäMa sitzt, aber überhaupt nicht.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Monika,
    wow- das sieht doch klasse aus! Bestimmt wird der Quilt wunderschön! Auch Dein rotes Täschchen ist sehr knuffig geworden...und bestimmt gut im Dunklen zu finden ;-)
    Starte gut ins WE und sei lieb gegrüßt von
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Monika, das sieht so schön aus! Auch die Vorstellung, bei jedem Block spontan aus dem Bauch zu entscheiden, wie er gequiltet wird, finde ich toll. Das wird ein wundervoller Quilt!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Monika,
    Dein Quilt wird wunderbar. Ich habe es auch so gemacht, Entscheidung
    von Blöckchen zu Blöckchen gefällt und ab und zu in das Buch geschaut, was es alles so gibt. Da ist noch viel Fleißarbeit zu leisten, aber das Werden macht ja auch viel Freude.
    Herzliche Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen