Translate

Mittwoch, 11. November 2015

November-Farbklecks #4

11. November 

Gedenktag an Sankt Martin
316 n. Chr. 
im heutigen Ungarn geboren.
Immer schon hilfsbereit,
teilte Martin als Offizier
mit einem Bettler seinen Mantel.
Nachdem ihm der Bettler im Traum
erschienen war und sich als Jesus
zu erkennen gab, ließ er
sich taufen und wurde später Bischof.
(Gesehen an einem Haus in den Niederlanden.)
Bei uns ist eben
der Martinszug vorbeigezogen.
Die Lämpchen tanzten in
der Dunkelheit
und die Kleinsten, die direkt
hinter Sankt Martin gingen,
haben schön gesungen.
Es war schön anzusehen.
Martinsfeuer und Mantelteilung
findet in unserem Dorf auch
noch statt.
Eine schöne Tradition.
Habt einen schönen Martinsabend.
Herzlichst
Monika

1 Kommentar:

  1. Hier gibt es nichts dergleichen, leider. In meiner hessischen Heimat bin ich aber selbst als Kind den Martinszug mitgegangen und sang. Was für eine schöne Erinnerung, danke, daß ich mich durch Deinen Post wieder daran erinnern konnte.

    Nana

    AntwortenLöschen