Donnerstag, 26. Januar 2017

Mehr als

30 Minuten.

Von einer lieben Freundin bekam ich
ein Nadelmäppchen geschenkt.
Das ist nun mein ständiger
Begleiter und sooo praktisch.
Nun stand auch in der neuen
Patchwork Professional
einmTipp für ein Nadelmäppchen.
Eine schöne Geschenkidee
fand ich und kramte direkt
in meinen Kisten mit den Dekostoffen.
 Diese Stoffe habe
 ich mal gewählt
und entsprechende Teilbereiche
ausgeschnitten.
Na ja, da kann noch etwas
verziert werden.
So habe ich Blümchen und Motive
ausgeschnitten und mit einem doppelseitigen
Klebevlies hinterlegt.
Da kommen die Blüten etwas hervor. 
Ich habe alles frei appliziert,
gequiltete und von Hand bestickt. 
Da kann man der Phantasie
freien Lauf lassen.

Zum Schluss einen Innenstoff aussuchen,
alles mit einem engen Raupenstich
zusammenfügen und mit einem Druckknopf
versehen. Dann einen farbigen Filzstreifen 
Einnähen. Dies habe ich mit einer
Seidenwolle gemacht.




Dann waren die Mäppchen fertig.
Bei mir hat es länger als
30 Minuten gedauert, hat sich aber gelohnt
wie ich finde.
Habt einen schönen Tag.
Herzlichst
Monika

Dienstag, 17. Januar 2017

Mein

erster Post in diesem Jahr.

Nachdem wieder einmal viel Zeit
verstrichen ist läuft nun hoffentlich
alles wieder in ruhigere Bahnen.
Eine meiner ersten Arbeiten
in diesem Jahr sind Geburtstagskarten.
Da meine Maschine in Wartung war,
habe ich direkt mal das
Stickmodul wieder getestet.
Endlich bin ich nach 2 Jahren
wieder zufrieden mit meiner Nähma
und kann sie nun wieder von
Zicke nach Lucy umbenennen.
Der Weg nach Aschaffenburg hat sich gelohnt.
Für die erste Karte habe ich
dieses Motiv gewählt.
Motiv Freebies 2013
Kreations by Kara

Lucy arbeitet wieder gut. 

Nun fehlt noch die Umrandung. 
Diese Karten sind auch noch
für Kinder entstanden.


Diese ist schon etwas älter und 
und längst bei einer lieben Freundin.
Nun wünsche ich Euch
einen schönen, sonnigen
Wintertag.
Herzlichst
Monika

Datenschutz

Vielen, lieben Dank, für Eure Kommentare. Ich freue mich über jeden Besuch!
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung