Mittwoch, 29. August 2018

Die Woche

ist so schnell vergangen und es ist schon wieder Mittwoch. Irgendwie schaffe ich es momentan nicht, mich häufiger im Internet zu bewegen. Das doch meist sonnige Wetter zieht mich in die Natur und weg von meiner Nähmaschine. Für meine täglichen Collagen schnappe ich mir meist am Abend meine Kiste mit Farben, Klebern, Stempeln und Papieren, um etwas vom Tag festzuhalten oder mich treiben zu lassen. So sind nun für den Mustermittwoch meine letzten Collagen zum Thema "Reisen" entstanden. Meine täglichen kleinen Reisen.
Ich mag es ja sehr gerne mit Blättern zu stempeln und die finden sich ja auch auf Spaziergängen, Wanderungen oder auch wie hier auf einer Radeltour, denn das schöne Wetter lud noch einmal zu einer kleinen Fahrradtour ein.
Zum Stempeln verwendete ich ein Stempelkissen. 
Die Tour hatte eine kleine Kaffeepause in einem netten Gartenkaffee.
 Ein Tag mit meinen kreativen Freundinnen ist immer wieder toll und inspirierend. Wir besprechen unsere Projekte, sammeln Ideen, planen unsere gemeinsamen Aktivitäten, stellen uns neue Monatsthemen und haben immer viel Spaß und Freude. Natürlich zeigen wir uns auch Ergebnisse der Arbeiten, mit denen wir uns noch so beschäftigen. So bekam ich dieses schöne handgeschöpfte Papier. Ja, das wurde dann mit Stoffen unseres gemeinsamen Projektes zur kleinen Tagescollage.
 
 Hier nun meine kleine Reise in eine für mich neue Technik für meine Collagen. Es bedarf schon viel Zeit in den ganzen Zeitungen zu stöbern.
Aber auch alte Buchseiten verarbeite ich gern. Das in einer Zeitung gefundene Bild ist aber wohl kein Physiker. Ich weiß es nicht mehr.
 

 Mal wieder meine asiatischen Zeitungspapiere verwendet
 und alte Notenblätter.
So endet nun meine Reise der letzten 2 Monate bei Michaela.
Schön, dass Ihr vorbeigeschaut habt.
So wünsche ich Euch eine schöne, kreative Zeit.
Herzlichst
Monika
*Werbung : Dieser Blogbeitrag beinhaltet Namensnennungen sowie die Verlinkung zu Webseiten. Auf den Collagen habe ich Zeitungsschnipsel, sowie alte Originalbuchseiten und Notenblätter verwendet. Ich bekomme keine Vergütung , schreibe aus Hobby und habe die verwendeten Materialien käuflich erworben.

Freitag, 24. August 2018

Reise

war das Thema der letzten zwei Monate bei Michaela
Jeder Tag ist eine Reise, das war und ist der Ansatz für meine Arbeiten. Jeden Tag habe ich in einer kleinen Collage festgehalten und immer nur Materialien verwendet, die ich am Tag gefunden und/oder gesammelt habe.
So ist mein kleines Büchlein schon an Seiten gewachsen. 
In unserem Urlaub habe ich jeden Abend meine kleine Utensilienkiste geschnappt und im Garten dann eine kleine Collage des Tages erstellt. Mit Stempelkissen oder Aquarellfarbe habe ich viel gedruckt. Zum Drucken verwendete ich die von unseren Wanderungen gesammelten Steine oder Pflanzen.
Der Abdruck von Steinen hat mich fasziniert. Die Abdrücke brachten immer ein spannendes Ergebnis.
 Aber auch Schnitzereien aus Flaschenkorken gaben interessante Drucke.
Aber auch Korken ohne Schnitzereien fand ich spannend.
 Kleine Blüten ließen sich auch drucken.
Und natürlich auch Blätter. Hier ein kleines Weinblatt. 

Jetzt habe ich mein kleines Buch schon einmal bezogen, so wie ich es bei Michaela gelernt habe. Verwendet habe ich bedrucktes Papier, das beim Thema "Fliesen" entstanden ist. Darauf sind Orte, die uns schon viele Jahre mit unserem Urlaub in Frankreich verbinden.
Mittlerweile sind schon wieder weitere Seiten hinzugekommen. Zum Monatsende ist dieses kleine Büchlein abgeschlossen. Ich habe aber vor, diese kleinen Tagebuch-Collagen weiter zu führen.
Bei uns hat heute der Regen eingesetzt und der Tag hat sehr trüb begonnen. Habt einen schönen Start ins Wochenende und vielleicht schaut Ihr auch bei Michaela vorbei.
Herzlichst
Monika
*Werbung : Dieser Blogbeitrag beinhaltet Namensnennungen sowie die Verlinkung zu Webseiten. Ich bekomme keine Vergütung , schreibe aus Hobby und habe  die verwendeten Materialien käuflich erworben.

Dienstag, 21. August 2018

Angefangen

Für den Urlaub brauche ich ja immer etwas Handarbeit. Meine Strick- und  Stickarbeiten gingen ja auf jeden Fall mit. Gerne wollte ich aber noch etwas Anderes mitnehmen, konnte mich aber nicht so recht entscheiden. Meine Suche, die ich natürlich kurz vor der Abfahrt begann, führte mich zu einem Buch über Lieseln, das schon lange in meinem Schrank steht. Ja, das ist doch eine schöne kleine Arbeit für unterwegs und ich fand auch ein Muster, das mir gefiel. Dann also noch schnell Stoffe auswählen. Ich entschied mich für Oakshott Stoffe. Die warten auch schon lange auf Verarbeitung. Im Urlaub schnitt ich mir dann Schablonen und begann mit dem Beziehen und Nähen.
 Hier musste ich mir auch noch etwas festeres Papier besorgen.
 Neun Blöcke sind fertig geworden. In der Mitte habe ich immer den gleichen Stoff verwendet. 
Zu Hause habe ich nun einen Stoff gefunden, der die Blöcke verbinden soll. Ein paar Schablonen sind fertig, mehr noch nicht. Das wird nun sicher eine Zeit brauchen, bis ich weiter nähe, Beim nächsten Urlaub? Man wird sehen. Auf jeden Fall bewundere ich Alle, die so schöne und riesige Arbeiten in dieser Technik vollbringen.
So wünsche ich Euch eine schöne und kreative Zeit.
Herzlichst
Monika

Donnerstag, 16. August 2018

Urlaub

ist immer eine wunderbare Zeit. So gab es hier auch eine längere Pause. Wie schon so oft, führte uns der Weg nach Südfrankreich in die Ausläufer der Pyrenäen. 
Auch wenn die Temperaturen an manchen Tagen noch die 40° überschritten, haben wir einige kleinere Wanderungen unternommen. Ein schöner Weg ist der
Sentier Sculpturel.

 Die Salinen hatte ich bisher auch noch nie gesehen.


Eine tolle Wanderung in der Höhe entlang der Etangs. 
Eine Wanderung mit steilen Aufstiegen zur
 Notre Dam Du Carla.
(Na ja, hoch geht es in dieser Gegend immer)
 Auf die Spuren der Katharer haben wir uns auch
 noch einmal begeben. Leider war hier alles so touristisch aufgezogen, was mir nicht viel Freude bereitet. So zog sich auch der Himmel zu. Die Temperaturen fielen innerhalb kurzer Zeit um mehr als 18° und wir waren bis auf die Haut durchnässt. Um zum Parkplatz zu gelangen musste man auf Busse warten und es hat gedauert, bis die Menschen alle zum Parkplatz befördert wurden.
Im Urlaub habe ich aber auch immer wieder etwas gehandarbeitet. So sind meine Stickbilder zu den Themen bei Gabi alle fertig geworden.
Aufgabe 28
Hier habe ich einen gefärbten Baumwollsatin und gefärbtes Verlaufsgarn verwendet.
Aufgabe 30
Leinen und ein handgefärbtes Baumwollgarn
Aufgabe 31
Hier habe ich zwei Lösungen umgesetzt, da ich mich nicht entscheiden konnte.
Beide habe ich auf Seide mit handgefärbten Verlaufsgarenen gestickt.
Und das neue Wochenthema lautet nun
"Die Stiche machen sich ganz klein."
Habt einen wunderschönen Tag.
Herzlichst
Monika

Datenschutz

Vielen, lieben Dank, für Eure Kommentare. Ich freue mich über jeden Besuch!
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Labels

"Stickwort" der Woche (50) (ZU)SAMMEN (13) 15fünfzehn-Themenheft-Sammlung (1) 365 Challenge (10) Advent (3) allgemein (2) AMC Karte (4) Anleitung (1) Around the World Blog Hop (2) Artikel (1) Ausstellung (26) Backen (1) Baumwolle (1) Blöcke (1) Bloggeburtstag (4) BOM (1) CamUnderFoodt (1) CamUnderFoot (5) Collage (4) Collagen (2) Decke (9) Dinkelsbühl (8) Dreieckschal (1) Emma (1) Falten (1) Färben (7) Frage (1) Freude (1) Freutag (2) Frühjahrsputz (3) Frühling (1) Gail Pan Patterns SAL (8) Garn (4) Genähtes (4) Geschenke (10) gewonnen (1) giveaway (3) Griot (2) Groß und Klein (6) Halloween (1) Homburg (1) Jelly Roll (2) Kalligrafie (1) Karlsruhe (5) Karte (1) Kissen (2) Kleidung (1) kleine Auszeit (4) Knöpfe (2) kreative Vorätze (6) Kursbesuch (37) Kurse (20) m (1) MittwochsMix (16) Museum (1) Musik (1) muster (1) Mustermittwoch (43) Mystery (12) Nadelbrief (52) Nadelmäppchen (5) Nadelwelt (9) Nähen (1) Nähmaschine (2) Nana (2) Nancy (1) Neon (1) Neujahr (3) Nikolaus (1) Novemberklecks (16) Oberflächengestaltung (8) Ostern (6) Overlock (1) Paper Piecing (1) Paperlamination (5) Papier (1) Papierliebe (10) Patchwork Professional (3) Pia (29) PQW (11) privat (1) Quilten (17) Rückblick (1) Ruler (1) Schnitt (1) Siebdruck (4) Silvester (1) Spaziergang (1) Stempel (1) Sticheleien (1) Sticken (20) Stifterolle (1) Stoff und Papier (3) Stoffbearbeitung (10) Stoffe (1) Stoffgestaltung (1) Stricken (13) Sugar Babe (1) Sunprint (1) T-Shirt (1) Tasch (2) Täschchen (6) Tasche (19) Tischläufer (3) Tola's (1) Topflappen (1) traurig (1) Tula Blöcke (64) Typisch für (6) Urlaub (2) Vergolden (1) Von oben (1) Wandern (2) Webkanten (1) Weihnachten (9) Wholecloth (4)