Dienstag, 28. Januar 2020

Stickwort der Woche 01

die erste Stickaufgabe bei Gabi.
Bei Ihr geht es sehr minimalistisch zu und man muss schon genau schauen um es zu erkennen. Schaut einmal.
Dagegen habe ich nun aus den Vollen geschöpft.
 Auch bei mir findet sich der Knötchenstich wieder.
Alles drängelt sich in die Mitte.
Und weiter geht es nun mit
... kommt in die Ecke.
Ausgesucht habe ich noch kein Quadrat.
Habt einen schönen Tag.
Herzlichst
Monika

*Werbung / Für die Veröffentlichung dieses Posts bekomme ich keine Vergütung. Aufgrund einiger rechtlicher Änderungen und Vorkommnisse kennzeichne ich diesen Beitrag jedoch als Werbung. Er enthält Namensnennungen, die Verlinkungen beinhaltet.

Freitag, 24. Januar 2020

Januar MusterMix

Weiter geht es bei der kreativen MonatsChallenge von
Michaela müllerin-art-studio und Susanne nahtlust
mit dem Januar-Thema
"Weiß und Linien".
Es fehlt momentan etwas die Zeit um mich mit den Linien zu beschäftigen. Ein paar Seiten sind aber doch entstanden.
 Mit dem Sticken habe ich mich noch etwas beschäftigt. Die Löcher sind mit einem Markierrädchen entstanden und gaben so eine gewisse Vorgabe.
Diese Technik ist auch von die Gabi Mett und in ihrem Heft
erklärt.
 Ein Spiel mit geführten Linien.
 Linien aus bemaltem und geöltem Packpapier.
 Linien aus weißem Garn und Jutefäden.
 Notenpapier in Streifen geschnitten und verwebt.
Auch ein Spiel aus Stofflinien und gestickten Linien.
Bin etwas spät, aber verlinke es noch zu
Michaela müllerin-art-studio und Susanne nahtlust.
Euch ganz, ganz lieben Dank für die netten und lieben Kommentare, über die ich mich immer sehr freue.
Habt einen schönen Tag und schön, dass Ihr vorbeigeschaut habt.
Herzlichst
Monika

*Werbung / Für die Veröffentlichung dieses Posts bekomme ich keine Vergütung. Aufgrund einiger rechtlicher Änderungen und Vorkommnisse kennzeichne ich diesen Beitrag jedoch als Werbung. Er enthält Namensnennungen, die Verlinkungen beinhaltet.

Dienstag, 21. Januar 2020

Stickwort der Woche

Auch in diesem Jahr startet bei Gabi Mett wieder das
Im letzten Jahr habe ich auch mitgemacht, habe aber nach dann auf der Strecke etwas den Faden verloren. Habe für mich weiter gearbeitet aber nichts gezeigt.
 52 Karten sind entstanden. 
Einigen Karten wird vielleicht noch eine Nachbearbeitung gegönnt. Mal schauen, noch liegen sie alle in Sichtweite.
Nun startet aber ein neues Stickprojekt.
Gabi hatte es in der letzten Woche hier vorgestellt.
Das hörte sich wieder spannend an. So kramte ich in meinen Stoffen, entschied mich für Batikstoffe
und schnibbelte los.
 Es sammelten sich viele kleine Stoffstückchen, 
welche dann auf Vliesofix aufgebügelt wurden
 und dann wieder ausgeschnitten wurden.
Für den Hintergrund wählte ich einen melierten, grauen Stoff. Einen passenden gemusterten Stoff befand sich nicht in meiner Sammlung. Etwas kaufen wollte ich nicht. Das Grau gefällt mir so aber gut, bringt es doch die Farben zum Leuchten.
Hinter dem grauen Stoff wurde ebenfalls Vliesofix aufgebügelt und in 10x10 cm Quadrate geschnitten.
Auf ein Quadrat wurde nun jeweils ein Schnipsel in beliebiger Position aufgebügelt.
So habe ich nun einen Stapel von 52 Quadraten.
Heute kam nun die erste Aufgabe. Jetzt werde ich einmal ein Stück suchen, das einen Stoff genau in der Mitte positioniert hat. Dieses soll dann genau in der Mitte bestickt werden.
Ich such dann mal meinen Stapel durch und werde beginnen.
Herzlichst
Monika

*Werbung / Für die Veröffentlichung dieses Posts bekomme ich keine Vergütung. Aufgrund einiger rechtlicher Änderungen und Vorkommnisse kennzeichne ich diesen Beitrag jedoch als Werbung. Er enthält Namensnennungen, die Verlinkungen beinhaltet.

Mittwoch, 15. Januar 2020

MittwochsMix im Januar

MittwochsMix

so heißt die neue kreative MonatsChallenge von
Michaela müllerin-art-studio und Susanne nahtlust.
Auf ihren Blogs könnt Ihr mehr lesen.
Es werden immer zwei Themen gemixt.
Im Januar geht es um
Weiß und Linien
Erst als mir grundierte Leinwand in die Hände fiel,
kam mir die Idee zum Thema Weiß und Linie ein kleines Büchlein zu gestalten. So begann ich damit, die Seiten zuzuschneiden.

Die ersten Linien entstanden mit Stoffstreifen und Nähmaschine.
Da ich nicht nur Leinwand, sondern auch Stoff verarbeiten möchte, wechsle ich die Seiten ab.
Zum Thema Linien gefiel mir auch die Katagamitechnik (Schablonen zum Färben von Stoff), die ich einmal bei Gabi Mett lernte.
Hier konnte man so herrlich Spielen mit dem ZickZack-Stich.  
 5 Seiten sind so nun entstanden.
 Hier sind es Kreise,
 noch einmal eine Anlehnung an Katagmischablonen
 Linien aus Stoff
Zum Schluss noch eine Stickübung. Das wollte ich auch schon immer einmal ausprobieren. Eine Technik, die Gabi Mett in ihrem Heft  Textil trifft auf Papier erklärt und zeigt.
So, der Anfang ist gemacht. Jetzt geht es weiter. Ein paar Seiten werden noch gestaltet.
Danke für's Vorbeischauen.
Genießt den Tag.
Herzlichst
Monika

*Werbung / Für die Veröffentlichung dieses Posts bekomme ich keine Vergütung. Aufgrund einiger rechtlicher Änderungen und Vorkommnisse kennzeichne ich diesen Beitrag jedoch als Werbung. Er enthält Namensnennungen, die Verlinkungen beinhaltet.

Dienstag, 14. Januar 2020

Langsam

geht es wieder weiter und ein paar kleine Projekte habe ich begonnen. Zuerst aber einmal Täschchen.
Die kann man doch Immer gebrauchen und verschenken, denn kleine Geschenke werden immer benötigt. Diese sind auch schon bei ihren neuen Besitzern.
 Der einfache Schnitt gefiel mir recht gut.
Ausgesucht habe ich leuchtend bunte Batikstoffe.
Als Verschluss dient ein Camsnap. 

 So sind die bunten Täschchen für junge Mädchen entstanden. Aber auch meine Schwägerin fand die Täschchen so nett und möchte auch gerne eins.
Na, das lässt sich doch machen.
Eine kleine Box für stifte ist auch noch entstanden.
Dann noch ein gemeinsames Fotoshooting.
Jetzt werde ich mir Gedanken zu
"Weiß und Linie" machen.
Habt einen schönen Tag.
Herzlichst
Monika

Donnerstag, 9. Januar 2020

Erster Post 2020

Allen ein gutes, kreatives und gesundes Jahr
2020
Sicher seit Ihr schon alle wieder fleißig und kreativ. 
Ich lass mich etwas treiben, nur meine täglichen Collagen mache ich weiter.
 Seit Juni 2018 ist mir dies eine liebe Gewohnheit geworden.
 So habe ich einmal die bisher entstandenen Monatsbücher mit den unterschiedlich gestalteten Einbänden zusammengestellt. 
 Da ist einiges zusammen gekommen. Im ersten Buch sind zwei Monate zusammengefasst, denn das war mein Zeitrahmen für die täglichen Collagen.

 Manchmal schaue ich hinein und stelle fest, wie viele Erinnerungen sich darin befinden.
Es geht also weiter. 
Habt eine schöne Zeit
Herzlichst
Monika

Dienstag, 31. Dezember 2019

Danke

31. Dezember 2019
Der letzte Tag in diesem Jahr hat begonnen.
Ich möchte mich bei Euch ganz
lich bedanken.
Danke, dass Ihr euch Zeit nehmt und vorbeischaut.
Danke für die vielen lieben Worte.
Danke für Eure Blogfreundschaft.
Danke für Eure tollen Ideen und interessanten Beiträge.
Ich schaue immer gerne vorbei.
Einfach ganz großen Dank für das vergangene Jahr.

Ich wünsche Euch einen fröhlichen Start in das Jahr 2020.
Möge es Glück, Gesundheit, Zufriedenheit
und viele kreative Ideen bringen.
Januar
Ich freue mich schon auf ein weiteres, spannendes Blogjahr.
Herzlichst
Monika



Datenschutz

Vielen, lieben Dank, für Eure Kommentare. Ich freue mich über jeden Besuch!
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Labels

"Stickwort" der Woche (36) (ZU)SAMMEN (13) 15fünfzehn-Themenheft-Sammlung (1) 365 Challenge (10) Advent (3) allgemein (2) AMC Karte (4) Anleitung (1) Around the World Blog Hop (2) Artikel (1) Ausstellung (26) Backen (1) Baumwolle (1) Blöcke (1) Bloggeburtstag (4) BOM (1) CamUnderFoodt (1) CamUnderFoot (5) Collage (3) Collagen (1) Decke (9) Dinkelsbühl (8) Dreieckschal (1) Emma (1) Falten (1) Färben (7) Frage (1) Freude (1) Freutag (2) Frühjahrsputz (3) Frühling (1) Gail Pan Patterns SAL (8) Garn (4) Genähtes (4) Geschenke (10) gewonnen (1) giveaway (3) Griot (2) Groß und Klein (6) Halloween (1) Homburg (1) Jelly Roll (2) Kalligrafie (1) Karlsruhe (5) Karte (1) Kissen (2) Kleidung (1) kleine Auszeit (4) Knöpfe (2) kreative Vorätze (6) Kursbesuch (36) Kurse (20) m (1) MittwochsMix (2) Museum (1) Musik (1) muster (1) Mustermittwoch (43) Mystery (12) Nadelbrief (52) Nadelmäppchen (5) Nadelwelt (9) Nähen (1) Nähmaschine (2) Nana (2) Nancy (1) Neon (1) Neujahr (3) Nikolaus (1) Novemberklecks (16) Oberflächengestaltung (8) Ostern (5) Overlock (1) Paper Piecing (1) Paperlamination (5) Papier (1) Papierliebe (10) Patchwork Professional (3) Pia (29) PQW (11) privat (1) Quilten (17) Rückblick (1) Ruler (1) Schnitt (1) Siebdruck (4) Silvester (1) Spaziergang (1) Stempel (1) Sticheleien (1) Sticken (20) Stifterolle (1) Stoff und Papier (3) Stoffbearbeitung (10) Stoffe (1) Stoffgestaltung (1) Stricken (13) Sugar Babe (1) Sunprint (1) T-Shirt (1) Tasch (2) Täschchen (6) Tasche (19) Tischläufer (3) Tola's (1) Topflappen (1) traurig (1) Tula Blöcke (64) Typisch für (6) Urlaub (2) Vergolden (1) Von oben (1) Wandern (2) Webkanten (1) Weihnachten (9) Wholecloth (4)