Montag, 17. Juni 2019

Tasche

Schon vor längerer Zeit habe ich mir von Machwerk den Taschenschnitt "Dany" zugelegt. Mir gefielen besonders die vielen kleinen Fächer zum ordentlichen Verstauen, um das Suchen in den Taschentiefen etwas zu minimieren. Die Schnitte sind ja immer wunderbar und aufwändig erklärt. So suchte ich in meinem Fundus nach Stoffen. Ein vor langer Zeit erstandenes Kunstleder fiel mir da in die Hände. Das wollte ich einmal ausprobieren und so suchte ich noch einen passenden Stoff. Dann ging es los. erst einmal viele Einzelteile schneiden. Dann begann das Nähen. Bei den seitlichen Taschen habe ich mich etwas schwer getan und musste häufiger trennen.
Das Kunstleder hat es mir nicht immer verziehen.
 Für die seitlichen Taschen ist der Stoff etwas dünn und meine Reißverschlüsse zu breit.

 Mittlerweile hatte ich die Tasche schon ein paar mal mit und ich finde sie sehr praktisch. 
Das wird sicher nicht die letzte Tasche sein.
Euch Allen sonnige und kreative Grüße
Herzlichst
Monika

*Werbung / Für die Veröffentlichung dieses Posts bekomme ich keine Vergütung. Aufgrund einiger rechtlicher Änderungen und Vorkommnisse in den vergangenen Wochen und Monate kennzeichne ich diesen Beitrag jedoch als Werbung. Er enthält Namensnennungen, die Verlinkungen beinhaltet.

Samstag, 15. Juni 2019

Nadelbrief 24 von 52


Ein Wirbelsturm, der sich auf dem Wasser gebildet hat, auch Zyklon genannt, war die Inspiration für meinen Wirbelwind.
Wirbelwind das Thema bei Susanne zum
So ging ich in meinen Schränken auf die Suche und fand ein gefilztes Panel. Vor langer Zeit hatte ich dieses Stück aus dunkelblauer Merinowolle gefilzt. Darauf habe ich dann reine Maulbeerseide gefilzt. Durch die etwas wellige Struktur gefiel mir dieses gefilzte Teil für das Wasser.
Mit verschiedenen Stickgarnen habe ich dann versucht einen Wirbel zu legen und diesen zur Befestigung wild gequiltet. 
 Im Inneren gibt es dann auch gefilzte Wirbel auf Wollstoff.

 
Ich bin schon gespannt, welche tollen Wirbelwinde es bei Susanne zu sehen gibt. Habt ein schönes Wochenende.
Herzlichst
Monika

*Werbung / Für die Veröffentlichung dieses Posts bekomme ich keine Vergütung. Aufgrund einiger rechtlicher Änderungen und Vorkommnisse in den vergangenen Wochen und Monate kennzeichne ich diesen Beitrag jedoch als Werbung. Er enthält Namensnennungen, die Verlinkungen beinhaltet.

Freitag, 7. Juni 2019

Nadelbrief 23 von 52

Schon wieder ist die Woche wie im Flug verstrichen.Trotz vieler Termine und Aktionen ist noch ein Nadelbrief entstanden. Es ist nun schon das Thema 23 "Who's perfect".
Ja, was ist schon perfekt oder vollkommen? Wer sagt, was perfekt ist und was nicht?  Liegt nicht gerade auch in dem nicht Vollkommenen der Reiz?
Für diese Thema habe ich mich für ein grobes Leinen entschieden. Die Fasern sind so unterschiedlich. Nicht perfekt aber wunderschön. 
 "Who's perfect" habe ich mit einem Baumwoll-Leinen-Garn gestickt und 
 für die Innenteile kam wieder Transparentpapier zum Einsatz. Das mag ich im Moment sehr.

 Ein einfacher Knopf zum Verschließen.
Vielleicht schaut Ihr noch bei Susanne vorbei, denn Sie ruft zum großen nahtlust Nadelbrief-Jahr 2019 (what else…?) auf.
Euch einen schönen Freitag und schönen Start in das Wochenende.
Herzlichst
Monika

*Werbung / Für die Veröffentlichung dieses Posts bekomme ich keine Vergütung. Aufgrund einiger rechtlicher Änderungen und Vorkommnisse in den vergangenen Wochen und Monate kennzeichne ich diesen Beitrag jedoch als Werbung. Er enthält Namensnennungen, die Verlinkungen beinhaltet.

Samstag, 1. Juni 2019

Nadelbrief 22 von 52

Schon wieder eine Woche vorbei. Sie hatte doch gerade erst begonnen. So viel war los. Nadelbrief Nummer 22 ist dann aber noch fertig geworden. Bei Susanne lautet in dieser Woche das Thema des
"Stille"
Ich brauche Phasen der Stille. Es ist nicht die absolute Stille, sondern die Stille, die ich z. B. in der Natur, in Kirchen oder beim Lesen finde So Vieles ist für mich damit verbunden. Frieden, Ruhe,  zu sich finden, Konzentration, Dankbarkeit ... . Für die Stille habe ich eines meiner Fotos gewählt. Dies ist am Stolzenhagener See entstanden. Nur die Natur war zu hören. Das Foto habe ich geölt um den Charakter etwas zu verändern. Dann mit Folie bezogen.
 Für die Innenseite habe ich Leinen verwendet.
 Ich habe darüber nachgedacht, welche Farbe für mich mit "Stille" verbunden ist. Transparent ist für mich Stille.
 So sind im Innenteil Seiten aus Organza und Transparentpapier.
Auf dem Transparentpapier ist ein Gedicht von Brentano.
Zum Verschließen wählte ich eine naturfarbene Kordel und handgefertigte Perlen, die ich auf einer Reise durch Benin gefunden habe. Ich freue mich immer, wenn diese, für mich kleinen Schätze, einen Platz finden.
Jetzt bin ich mal neugierig, was so alles zum Thema "Stille" entstanden ist. Vielleicht kommt Ihr ja mit zu Susanne.
Danke Euch Allen für''s Vorbeischauen, Lesen, Kommentieren und überhaupt.
Danke!
Herzlichst
Monika

*Werbung / Für die Veröffentlichung dieses Posts bekomme ich keine Vergütung. Aufgrund einiger rechtlicher Änderungen und Vorkommnisse in den vergangenen Wochen und Monate kennzeichne ich diesen Beitrag jedoch als Werbung. Er enthält Namensnennungen, die Verlinkungen beinhaltet.

Datenschutz

Vielen, lieben Dank, für Eure Kommentare. Ich freue mich über jeden Besuch!
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Labels

"Stickwort" der Woche (36) (ZU)SAMMEN (13) 15fünfzehn-Themenheft-Sammlung (1) 365 Challenge (10) Advent (3) allgemein (2) AMC Karte (4) Anleitung (1) Around the World Blog Hop (2) Artikel (1) Ausstellung (26) Backen (1) Baumwolle (1) Blöcke (1) Bloggeburtstag (4) BOM (1) CamUnderFoodt (1) CamUnderFoot (5) Collage (3) Collagen (1) Decke (9) Dinkelsbühl (8) Dreieckschal (1) Emma (1) Falten (1) Färben (7) Frage (1) Freude (1) Freutag (2) Frühjahrsputz (3) Frühling (1) Gail Pan Patterns SAL (8) Garn (4) Genähtes (4) Geschenke (10) gewonnen (1) giveaway (3) Griot (2) Groß und Klein (6) Halloween (1) Homburg (1) Jelly Roll (2) Kalligrafie (1) Karlsruhe (5) Karte (1) Kissen (2) Kleidung (1) kleine Auszeit (4) Knöpfe (2) kreative Vorätze (6) Kursbesuch (36) Kurse (20) m (1) MittwochsMix (2) Museum (1) Musik (1) muster (1) Mustermittwoch (43) Mystery (12) Nadelbrief (52) Nadelmäppchen (5) Nadelwelt (9) Nähen (1) Nähmaschine (2) Nana (2) Nancy (1) Neon (1) Neujahr (3) Nikolaus (1) Novemberklecks (16) Oberflächengestaltung (8) Ostern (5) Overlock (1) Paper Piecing (1) Paperlamination (5) Papier (1) Papierliebe (10) Patchwork Professional (3) Pia (29) PQW (11) privat (1) Quilten (17) Rückblick (1) Ruler (1) Schnitt (1) Siebdruck (4) Silvester (1) Spaziergang (1) Stempel (1) Sticheleien (1) Sticken (20) Stifterolle (1) Stoff und Papier (3) Stoffbearbeitung (10) Stoffe (1) Stoffgestaltung (1) Stricken (13) Sugar Babe (1) Sunprint (1) T-Shirt (1) Tasch (2) Täschchen (6) Tasche (19) Tischläufer (3) Tola's (1) Topflappen (1) traurig (1) Tula Blöcke (64) Typisch für (6) Urlaub (2) Vergolden (1) Von oben (1) Wandern (2) Webkanten (1) Weihnachten (9) Wholecloth (4)