Translate

Donnerstag, 15. September 2016

Meine

kleinen Collagen

Heute zeige ich mal eine
der kleinen Collagen.
Ich habe wieder ein
Stück altes Leinen genommen.
Dieses tolle Leinen habe ich von Biggi,
bei unserem letzten Treffen bei Pia,
geschenkt bekommen.
Noch einmal ganz lieben Dank
an dieser Stelle.
Das Leinen habe ich zuerst
eingefärbt und dann bestickt.
Das kleine Stück Buchseite
ist aus einem ganz alten
Buch.
Das Papier war schon sehr brüchig.
Zum Besticken habe ich etwas
Vlies hinterlegt.

Dank Euch für`s Vorbeischauen
und die lieben Kommentare.
Ich hoffe, Ihr konntet
die sonnigen Tage auch etwas genießen.
Habt einen schönen Freitag.
Ich geh noch mal bei Euch stöbern.
Herzlichst
Monika

Montag, 12. September 2016

Eine Woche

ist es schon wieder her.

Ja, vor einer Woche habe ich
mal wieder bei Pia ein paar
schönen, inspirierende Tage verbracht.
3 Tage ging es nur um
Handsticken.
Das erste Mal keine Nähmaschine und
kleines Gepäck.
 Es war eine so nette Gruppe,
denn mittlerweile kennen wir uns
schon recht lange,
So stand dieser Workshop auch
unter einem besonderen Thema
und es gab viele Highlights.
Zuerst wurde aber gestickt.
Sah manchmal etwas gefährlich aus.
Wir haben Collagen gestickt.
Das macht total viel Spaß. 
Trotz vieler Stoffe habe ich altes
Leinen verwendet, welches ich vorher
etwas eingefärbt habe.  
Alle die schönen Garne, die mitgebracht wurden,
waren eine wahre Farbenpracht
und so schön anzusehen. 
Hier habe ich ein paar Stoffschnipsel
aus Bhutan verwendet.
Ja, ja, Pia verbringt den
ganzen Oktober in Bhutan.
Wir sind schon sehr gespannt
auf Ihren Bericht und meine kleine
Collage geht mit.
Am zweiten Abend gab es
eine Besichtigung der
Das war schon toll und beeindruckend.
Ganz unvergesslich und etwas ganz
Besonders war die wunderschöne Stimme
unserer Sängerin in der Gruppe.
Gänsehaut!
Wir wurden mit viel Freude und
Informationen durch die Höhle geführt.
Das ist sehr zu empfehlen. 

Anschließend haben wir bei einem
wunderbaren Abendessen
den Tag ausklingen lassen. 
Am nächsten Tag haben wir dann unsere
Höhleneindrücke in eine 10x10 cm
Collage festgehalten.
Über ein MindMap sind wir
hier zu tollen Ergebnissen gelangt. 
Dies ist meine Umsetzung. 
Dann war die schöne Zeit wieder
schnell vorbei. Aufräumen.
packen und wieder nach Hause. 
Es hat so viel Spaß gemcht und die Collagen
können eine neue Leidenschaft werden.
Mal sehen, da wird sicher
ab und an mal eine kleine
Collage entstehen.
Auch eine schön Gelegenheit
Reste zu verarbeiten.
Habt einen schönen Start in
die Woche.
Herzlichst
Monika

Samstag, 10. September 2016

Fast ein Monat

ist vergangen
seit meinem letzten Post.
Heute möchte ich mich nun
endlich mal wieder zurück
melden.
Bei der lieben Nana
gibt es ja immer schöne Garne
und diesmal hat Sie einen Sonderverkauf
der tollen Fufu Stick-und Quiltgarne.
Da musste ich doch gleich

einmal stöbern. Gestern kam

dann das Päckchen an.
Wie immer hat Nana alles schnell erledigt
und ich brauchte gar nicht lange warten.
 Ach, ist das nicht schön?
 Die Farben straheln mit der Sonne
um die Wette. 
Jetzt habe ich eine tolle Auswahl für
die nächsten Projekte, von
denen ich noch nichts zeigen kann.
Euch Allen ein wunderschönes,
sonniges Wochenende.
Habt Dank für Eure Treue.
Es grüßt Euch von Herzen
Monika

Freitag, 19. August 2016

Die Märchenerzähler

sind fertig.

Tatsächlich habe ich es geschafft.

Beide Quilts sind fertig. 


Das Vernähen ist immer eine Herausforderung. 
 

Zum Fotoshooting und Erzählen
kamen auch die
beiden Griot aus Togo.
---------------------------------
Quilt 1
Es war einmal ein kleiner Elefant.
Als er sich einen Banane pflücken wollte,
klopfte jemand auf seinen Rüssel.
Der kleine Elefant erschrak sich ganz doll,
als der kleine Übeltäter, eine Schlange fragte:
"Willst Du mit mir spielen? Mir ist so langweilig."
-----
Quilt 2
Da trompetete der kleine Elefant ganz laut
und sagte:"ich bin keine Schlange,
habe aber einen ganz langen Rüssel.
Ach so, sagte die Schlange,
ich hätte so gerne einen Freund.
Ich auch sagte der kleine Elefant und
sie wurden unzertrennliche Freunde.
-----
Nun wünsche ich Euch
ein wunderschönes Wochenende
herzlichst
Monika

Mittwoch, 10. August 2016

Altlasten

Schon

lange her, da hatte ich
bei Gabi zum Thema
einen Quilt begonnen.
eigentlich sollte er im
letzten Jahr dann zum Aufruf
"Meine kreativen Vorsätze"
fertig werden.
Hat aber nicht geklappt.
Dabei fehlte nur da Quilting.
Es hat aber auch etwas gedauert,
bis mir eine Idee kam. 
Es sind 2 Quilts und neben meinen
gefärbten Stoffen habe ich noch
einen afrikanischen Stoff verwendet.
Während unserer Reise durch Benin vor
einigen Jahren, hatte ich zum
ersten Mal von Griot gehört. 
Griot sind u.A. berufsmäßige
Geschichtenerzähler in Westafrika.
Da war die Idee geboren,
ein Märchen muss her.
Über beide Quilts wird nun
ein Märchen erzählt und 
jetzt geht es endlich weiter. 

Ich danke Euch für's
Vorbeischauen und Eure lieben Zeilen.
Genießt den Tag.
Herzlichst
Monika

Mittwoch, 3. August 2016

Mystery

Teil 3

Nach dem Sortieren habe ich nun
die Blöcke Reihe für Reihe
zusammengelegt
und anschließend zusammengenäht. 



Aber auch dabei kann ich mich vertun.
Ganz schön schusselig.
Also erst einmal wieder trennen
und weitermachen.
Hatte mir alles nummeriert





und dann hat es doch noch geklappt. 
Jetzt hängt das Top an der Designwand und
ich überlege wie ich nun 
Pia's nächsten Schritt umsetze.
Jetzt kommt aber erst einmal wieder
eine andere Aufgabe bevor
es hier weiter geht.
Habt einen wunderschönen Tag
Herzlichst
Monika

Dienstag, 2. August 2016

Weiter geht's

Mystery die Zweite.

Schneiden, Nähen, schneiden,
auslegen
Nach der Sonne 
kommt der Himmel. 
Dann beginnt die Wiese. 
und der Waldboden.
Jetzt ist alles auf Maß geschnitten
und es kann noch etwas
mit der Anordnung gespielt werden.
Sieht irgendwie auch schön aus
die abgeschnittenen Streifen.
Ich wünsche Euch einen schönen Abend.
Herzlichst
Monika