Translate

Sonntag, 26. April 2015

Fertig

ist der Schal.

Ja es ist geschafft und ich habe 
den Schal auch schon einmal ausgeführt.
Er ist wirklich sehr angenehm zu tragen.
Mit einem Maß
von 2,15m x 0.44m
recht lang geworden.

Um möglichst wenig Wollreste 
übrig zu halten,
habe ich alle 3 Knäuel verstrickt.

Während des Strickens hatte sich das Garn
einmal zum Notenschlüssel gelegt.
Ich habe es gar nicht bemerkt aber mein Mann hat
es schnell fotografiert. 
So ein schöner Zufall.

Ich Danke Euch für Euren Besuch und Eure Zeit die Ihr
bei mir verweilt. Dank auch für Eure lieben Kommentare
die ich immer mit Begeisterung lese und über die ich mich
riesig freue.
Habt noch einen schönen Sonntagabend
und startet gut in die neue Woche.
Herzlichst
Monika



Kommentare:

  1. Witzig, dieser Notenschlüssel.

    Ein hübscher Schal, hoffentlich leicht genug, daß Du ihn noch ein Weilchen tragen kannst.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ja nochnichtmal zum kommentieren deines Startfotos gekommen und schon bist du fertig mit dem tollen Schal. Der ist richtig toll, liebe Monika.
    Ich brauche immer so lange zum stricken, weil ich nie am Ball bleibe.
    Wie Nana schon schreibt, vielleicht kannst du ihn noch ein Weilchen tragen bevor es zu warm wird.

    liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. Wow this is so beautiful Monika xx

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Monika,
    Dein Schal ist klasse geworden- tolle Farben! Auch ich bin schwer beeindruckt, wie schnell Du immer so viel schaffst ;-) Der Notenschlüssel war ja ein toller Zufall- schön, das Dein Mann ihn "eingefangen" hat!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  5. *grins*
    Lustig dein Notenschlüssel :-)
    Was die Männer doch mal eben so nebenbei bemerken, gelle?!?!
    Ganz ganz lieben Dank außerdem noch für deine lieben lieben Worte!
    Susanne

    AntwortenLöschen