Translate

Montag, 20. April 2015

Wieder zurück

vom Kurs

Am Sonntag Morgen wurde ich von der Sonne und
den Vögeln geweckt. 13 Kilometer fuhr ich 
durch eine schöne, ländliche Gegend zurück nach
Speyer und zum Industriehof
Weiter ging es mit den Übungen zur Stoffgestaltung.

Oft dachte ich der Stoff schwimmt
in Farbe. Aber auch hier muss man
üben und Erfahrungen sammeln.
Noch ist der Stoff nicht ausgewaschen
und wird sich also wieder verändern.
Eine Technik, die ich noch einmal 
probieren werde. Der Sommer kommt
ja noch, denn hier benötigt man Sonne zum Trocknen.

Es gibt so viele Möglichkeiten
Schrift zu verarbeiten 
Ich habe nicht alles testen können
bei der Fülle, schier unerschöpflicher
Möglichkeiten.
Auch hier heißt es wieder in Serie 
arbeiten ist besser.
Das kennt man ja nun schon.
Hier habe ich mich für das "F" entschieden.
Verwendet habe ich unterschiedliche Buchstaben.
Die Materialien waren Pappe, Holz
und Acrylplatten.
Einen Stoff habe ich vergessen zu fotografieren,
ist ja eh nicht fertig und sehr unvollständig.
Schnell war wieder Mittagszeit.
In der Sonne wunderbar zu genießen.
Wir wollten aber noch etwas schaffen,
die Zeit drängt
und trocken sollte für die Rückfahrt
auch alles sein.
Die Zeit vergeht so schnell 
und zum Ende wird es doch wieder
etwas hektischer.
An einen Schriftzug habe ich mich noch gewagt.
Natürlich alles nicht fertig,
Hier fehlt noch viel Farbe und die Idee
was ich dann aus den Stoffen gestalte.
Die Anfänge für eine neue 
Technik sind gemacht
Nachdem alles zusammengepackt war und
wir uns alle verabschiedet hatten,
ging es wieder gen Heimat.
Nach mehr als 3 Stunden
Fahrt bin ich wieder gut zu Hause angekommen.
Den Kopf gefüllt mit vielen Eindrücken
und neuen Ideen machte die Fahrt angenehm.
Die Sonne schien, die Laune war gut
und das konnten auch die vielen
Baustellen, Staus und LKW's
nicht beeinträchtigen.
Es war schön wieder zu Hause 
anzukommen und ich konnte
viel erzählen und zeigen.

So ging wieder ein schöner Kurs zu Ende.
Von Brunhilde wurden wir verwöhnt
und von Claudia haben wir viel gelernt.
Lieben Dank an Euch.
Die Gruppe war super nett und wir haben
viel gelacht.
Es war eine schöne Zeit.

Alle Kursteilnehmer sind sehr kreativ 
und tummeln sich in der großen
WWW-Welt.
So auch Sandrina
Sie beschäftigt sich u.A. viel mit 
Ecoprint und Pflanzenfärbung.
Vielleicht gibt es davon bald 
mehr zu sehen, denn das ist eine ganz
tolle Technik.
Nun ja, wenn alles gut geht,
bin ich im Juni wieder in Speyer.

Für Euren Besuch, Eure Zeit, Euer Interesse
und lieben Worte ganz lieben Dank.
Seit lieb gegrüßt und habt
einen sonnigen und schönen Tag.
Monika

Kommentare:

  1. Was für tolle Stoffe und hättest Du das mit dem "F" nicht verraten, wäre es mir nie aufgefallen.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nana,
      ja, das ist einfach toll damit zu spielen und Neues zu entdecken.
      Liebe Grüße
      Monika

      Löschen
  2. Hi Monika wow these fabrics are gorgeous xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir so sehr. Hab eine schöne Zeit und liebe Grüße
      Monika

      Löschen
  3. Liebe Monika, wie schön das alles aussieht. Ich finde es so toll, dass Du dort einen Kurs gemacht hast. Das möchte ich auch noch mal unbedingt machen. Das Buch über Ecoprint habe ich daheim, irgendwann.....ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht mit Deinen Stoffen!
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,
      ja es ist so spannend und der Weg ist ja noch ziemlich offen. Ich liebe Schriften und Texte.Es macht total Spaß damit zu spielen. Ich brauche immer etwas Zeit, bis ich etwas loslasse. Müsste eigentlich jetzt zu Hause weiter arbeiten. Vielleicht treffen wir uns mal in Speyer? Das wäre doch super. Wir Beide in einem Kurs.
      Liebe Grüße
      Monika

      Löschen
  4. Das sind ja wieder tolle neue Techniken die Du gemacht hast. Ein toller Kurs und erst die Ergebnisse. Sehr beeindruckend
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen