Sonntag, 8. November 2015

Kleine Auszeit

an der Nordsee,

die Westspitze der Halbinsel Walcheren 
in der niederländischen Provinz Zeeland.
Toll war es. 
An den beiden Tagen sind wir
Stunden am Meer gewandert,
Seeregenpfeifer, keine Möwen
wie ich fälschlicherweise dacht,
und Möwen waren am Strand
zu beobachten.






haben uns Städtchen angeschaut,
draußen Kaffee getrunken
und konnten auch am Abend noch 
draußen sitzen.
Unglaublich!
Dann ging es wieder heim.
Ein erholsames Wochenende.
Habt noch einen schönen Abend
und einen guten Start in die Woche.
Herzlichst
Monika

Kommentare:

  1. Ist das nicht schön, wenn man sich durchpusten lassen kann und neue Energie schöpft, denn die ist an der Nordsee allgegenwärtig.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Monika,
    das schaut nach einem gelungenen Wochenende aus. Wind und Wetter macht die Seele frei..... Schöne Fotos hast Du mitgebracht. Besonders gut gefallen mir die Möwen auf den Pfählen - die sitzen ja quasi "Parade".
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht nach einem schönen erholsamen Wochenende aus, danke für die schönen Fotos.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  4. wow Monika what beautiful pics,thankyou for sharing xx

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Monika,
    das war wirklich ein gelungenes Wochenende, wie schön wenn das Wetter da mitmacht. Danke für die Schönen Bilder so konnte ich ein weinig dabei sein. Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  6. What a lovely weekend you had Monika! Loved seeing the photographs! Christine x

    AntwortenLöschen

Datenschutz

Vielen, lieben Dank, für Eure Kommentare. Ich freue mich über jeden Besuch!
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung