Montag, 8. Februar 2016

Wieder

zurück.

Wir haben ein paar 
schöne Familientage verbracht.

Eines unserer Ziele war das

Architekturmuseum
Wir hatten super schönes, sonniges Wetter,
das zu einem Spaziergang und zum Fotografieren einlud. 






Im Städel gab es eine kleine 

Teepause
und einen neuen Magneten für meine Sammlung. 
Zwischendurch ist auch noch ein Schal
fertig geworden.
Dazu gibt es noch eine Mütze.
Die muss ich noch fotografieren.
Euch Allen ganz lieben Dank für
Euren Besuch und die lieben Zeilen.
Ach, ich freue mich immer so sehr.
Habt einen schönen Abend.
Herzlichst
Monika

Kommentare:

  1. Looks like you had a lovely time and I love your scarf! Very pretty! Christine x

    AntwortenLöschen
  2. Soll ich Dir was verraten? Obwohl ich in Offenbach geboren bin, war ich nie im Städel.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Hi Monika ,what a lovely building and boy i love your scarf.xx

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Monika,
    du warst in Frankfurt...als ich Städel las, wußte ich endlich Bescheid. Schöne Fotos hast du gemacht.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  5. Ja, in Frankfurt gibt es tolle Sachen zu entdecken. Ich wohne ja am Tor zum Odenwald, also gar nicht so weit weg, aber so oft komme ich trotzdem nicht hin. Städel wäre mal so eine Gelegenheit....
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Fotos hast du gemacht !!!!!
    Lieben Gruß Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Monika,
    tolle Bilder, sehr inspirierend und herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung deines Schals.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Monika,
    tolle Bilder hast Du uns mitgebracht, das war bestimmt ein interessanter Aufenthalt im Architekturmuseum. Dein Schal sieht so super aus, ich kann ja leider nicht stricken. Bin gespannt auf Deine Mütze.
    Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen

Datenschutz

Vielen, lieben Dank, für Eure Kommentare. Ich freue mich über jeden Besuch!
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung