Translate

Montag, 4. Mai 2015

Patchworktage in Dinkelsbühl

Noch immer unwirklich und wie im Traum.

Kennt Ihr so ein Gefühl?
Nach diesen 3 unglaublich beeindruckenden Tagen in Dinkelsbühl
fühle ich mich jedenfalls so.
Los ging es am Donnerstag Morgen
Gemeinsam mit Sigrid und Alexandra machten wir uns
mit einem vollen Kofferraum auf die Reise.
Nach einer entspannten Fahrt, unterbrochen von einer Kaffeepause,
kamen wir gegen 16:00 Uhr in den
Engen Gassen von Dinkelsbühl an.
Unsere Ausstellungsstätte mussten wir etwas suchen.
Obwohl eine Stunde früher als angekündigt,
wurden wir schon erwartet und bekamen unseren Platz gezeigt.
Etwas später traf auch Marion ein.
Es war schon eine neue, weitere Erfahrung, mit wenig Mitteln
Alles aufzubauen. 
Hatten wir doch Vieles mitgenommen,
so waren wir auf einige Gegebenheiten nicht vorbereitet.
Was soll's, wir sind ja kreativ und so hatten wir

nach knapp 3 Stunden unser Wattepadprojekt und unsere
Ausstellungsecke nach unserer Zufriedenheit gestaltet.
Plakate hingen, Beschreibungen waren angebracht, Flyer lagen aus
und unser Gästebuch lag bereit.
Wir hatten auch unser neues Projekt, 
zu dem Alexandra und ich später noch 
etwas zeigen und schreiben werden, dabei.
Kurz entschlossen hängten wir sie auch auf.
Die Musik
 und die Freude.
Pünktlich um 10:00 Uhr waren dann ab Freitag,
den 1. Mai  die Tore geöffnet
und die ersten Besucherströme drängten hinein.
Ja, es war unbeschreiblich.
Das Wattepadprojekt wurde von so vielen interessierten Besuchern
bewundert. Unermüdlich durften wir
zu unserer großen Freude das Projekte erklären.
Es war wie ein Rausch.
Ich habe so viele Bekannte und Freundinnen getroffen.
Unglaublich viele nette Meschen kennen
gelernt und interessante Gespräche geführt.
Von den Bloggerinnen habe ich Rike kennen gelernt.
Ja, schön Dich getroffen zu haben.
Danke an alle Besucher, die unsere
Ausstellung zu einem unvergesslichen Ereignis gemacht haben.
Dank an die Gilde, die uns die Ausstellung ermöglicht hat.
Einen großen Dank an unsere Gruppe
für diese tolle Zeit.
Es war wie im Traum.
Morgen werde ich noch etwas 
weiter von den vielen Eindrücken berichten.
Es gibt schon bei Rike, Martina und der Gilde
einige interessante Berichte.
Für Euer Interesse habt Dank und schön,
dass Ihr hier wart.
Jetzt werde ich mich auch auf einen kleinen Blogrundgang machen.
Ich habe einiges nachzuholen.
Ganz herzlichst
Monika






Kommentare:

  1. Liebe Monika,
    was für ein schöner Bericht, schade ist nur, dass ich dich leider nicht getroffen habe :-( Die liebe Alexandra hat für dich mit um die Wette genäht, wäre sie früher gekommen, dann hätte mit Sicherheit auch noch dein Webkanten-Päckchendran glauben müssen *LOL* So bin ich froh, dass dir meine Auswahl gefällt, liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      ja, Alexandra kam ganz begeistert zurück und hat uns die tollen Tolas gezeigt. Über das Webkantenpäckchen habe ich mich riesig gefreut. Dank Dir für die so liebevolle Verpackung. Sicher treffen wir uns in dieser kreativen Welt zu einem anderen Zeitpunkt.
      Sei lieb gegrüßt
      Monika

      Löschen
  2. Liebe Monika,
    Dinkelsbühl ist ganz offensichtlich eine wunderbare Erfahrung gewesen. Einen tollen und bewegenden Bericht hast Du für uns geschrieben. Ich freue mich, daß Deine/Eure Werke so gut bei den Besuchern angekommen sind.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jeannette,
      es war wirklich sehr bewegend, welche Begeisterung wir erfahren durften. Das wird noch einige Zeit nachklingen.
      Liebe Grüße
      Monika

      Löschen
  3. Wie schade, daß wir uns nicht gesehen und kennengelernt haben!!!!!! Bestimmt aber ein anderes mal und dann tauschen wir uns ein bischen aus, ja?

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nana,
      ich war am Sonntag bei Dir und habe die tollen Quilts bestaunt. Ganz toll einmal Deine wunderschönen Bilder aus der Nähe zu betrachten. Für Dich war es sicher genauso begeisternd wie für uns. Alexandra kam ganz glücklich von deinem Kurs zurück. Auch wenn es diesmal nicht geklappt hat, freue ich mich schon auf die nächste Gelegenheit Dich zu treffen.
      Liebe Grüße
      Monika

      Löschen
  4. Hello Monica! Your display looked fabulous and it sounds like you had a great day! Lots of fun to meet friends! :) x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es waren absolut tolle und ereignisreiche Tage die wir in Dinkelsbühl verbringen durften.
      Liebe Grüße
      Monika

      Löschen
  5. Das freut mich, dass eure Projekt soviel Beachtung gefunden hat. Gerne hätte ich das auch in echt gesehen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion,
      nie hätten wir gedacht, das unser Projekt so viel Bewunderung findet. Es ist schade, dass Du es nicht sehen konntest und wir uns nicht treffen konnten. sicher gibt es noch ein paar Fotos.
      Sei lieb gegrüßt
      Monika

      Löschen
  6. Ich freu mich, dass ihr es so schön hattet, liebe Monika.
    Dass ihr so viel positive Resonanz bekommen habt, ist einfach wundervoll. Aber ihr habt ja wirklich schöne Themen umgesetzt.
    Sogar die Freude! Wirklich so toll. Ich würde mich freuen, wenn Du dazu noch mehr Bilder posten würdest, wenn Du mal Zeit und Muse hast.
    Alles Liebe und glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,
      schön Dich wieder zu hören. Hoffe, Du hattest einen traumhaft schönen Urlaub. Die Tage in Dinkelsbühl waren wirklich wie im Traum und irgendwie ist es immer noch nicht ganz real. Unsere neueren Werken werden wir etwas später vorstellen.
      Ganz liebe Grüße
      Monika

      Löschen
  7. Hallo Monika,
    das hast du ja alles sehr beeindruckend wiedergegeben. Ich fand es auch ganz toll und es war zwar anstrengend, aber sehr bereichernd und einfach wunderschön gewesen. Und das wir uns so gut verstanden haben und alles so stimmig war, war einfach wunderbar und wird mir noch lange in Erinnerung bleiben.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrid,
      ganz lieben Dank an Euch Beide, das Ihr noch abgebaut habt. Hoffe, die letzten 70 km seit Ihr dann auch Stau frei durchgekommen. Es war einfach toll. Unsere Zeit (ZU)SAMMEN habe ich auch sehr genossen und es hat unsere Gruppe noch mehr gefestigt. Ich finde es sehr bewegend was wir so zusammen geschafft haben.
      Ganz liebe Grüße
      Monika

      Löschen
  8. Liebe Monika, vielen Dank für Deinen informativen Bericht und die schönen für sich sprechenden Fotos, es muss unbeschreiblich schön gewesen sein für Euch, ich freue mich, dass so viel positives Feedback zu Euren wunderschönen Projekten bekommen habt. Gerne hätte ich es mir auch in Natur angesehen.

    Liebe Grüsse Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Uta. Es war wirklich ein ganz besonderes Erlebnis für unsere Gruppe.
      Liebe Grüße
      Monika

      Löschen
  9. Liebe Monika,

    ein schöner Bericht...und tolle Fotos.Euer Projekt ist ja auch ganz toll...und schön das es soviel Beachtung gefunden hat!

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Klaudia,
      vielen Dank. Irgendwie kann man die vielen Erlebnisse, Eindrücke und Emotionen gar nich in einem Post beschreiben.
      Liebe Grüße
      Monika

      Löschen
  10. Liebe Monika,
    was für ein toller Erfolg, gönn ich Euch von ganzem Herzen und gratuliere dazu.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sylvia,
      vielen Dank für Deine lieben Worte. Es war wirklich eine sehr beeindruckende Zeit.
      Liebe Grüße
      Monika

      Löschen
  11. Liebe Monika,
    eure Ausstellung hat mir sehr gut gefallen, eure Arbeiten sind sehr detailreich und liebevoll gemacht. Ich hatte Spaß mit Sigrid und Alexandra, ich hab ein ganzes Weilchen mit Ihnen geplaudert
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,
      es war schön, dass wir uns getroffen haben. Da ich recht beschäftigt war den Besuchern etwas zu erzählen. hatte ich leider nicht so viel Zeit. Sigrid und Alexandra haben sich auch sehr gefreut und es war schön, das Ihr etwas mehr Zeit füreinander hattet. Es ist doch etwas Besonderes sich zu treffen.
      glg
      Monika

      Löschen
  12. Liebe Monika,
    ein wunderschöner Bericht über unser tolles Wochenende in Dinkelsbühl.
    Ich bin gedanklich auch noch nicht ganz zuhause, es waren so viele positive Eindrücke die wir sammeln durften.
    Und unsere Gruppe ist einfach MEGAKLASSE!!!!!!
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen