Dienstag, 12. Mai 2015

Heute

einmal die Rückseite

Am Freitag hatte ich Euch meinen Wholecloth gezeigt.
Jetzt drehen wir diesen mal um,

denn heute zeige ich Euch die Rückseite.
Nana hatte den Vorschlag gemacht
und dieser Idee folge ich gerne.
Der Weg und das Feuer 

 Die Bäume
  



Das Ufer 
 Das Wasser
Manches sieht man auf der Rückseite besser.
Ich wünsche Euch einen schönen Abend
und eine wundervollen Mittwoch
Liebe Grüße
Monika

Kommentare:

  1. Oooo, vielen Dank für das Zeigen der Rückseite und wie gehofft, sieht man hier in der Tat die Details stellenweise besser. Ich muß sagen, die Rückseite ist genauso schön wie die Vorderseite, nur eben nicht so herrlich farbintensiv. Ein tolles Stück ist das, wirklich. Ich gratuliere zu dieser Arbeit.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nana,
      lieben Dank. Ja, die Rückseite ist auch immer spannend und lässt das Motiv besser erkennen.
      GLG
      Monika

      Löschen
  2. Liebe Monika,
    das sieht zauberhaft aus, ganz tolle Arbeit. Ich seh schon deinen Freudentanz, wirklich genial.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank Dir liebe Sylvia. Das Quilten hat viel Spaß gemacht und es war irgendwie ein gutes gefühl als er fertig war.
      Liebe Grüße
      Monika

      Löschen
  3. Hi Monika ,wow these are beautiful,love them all xx

    AntwortenLöschen
  4. Hello Monika! This is a truly stunning piece of work both front and back! The quilting is fabulous! Have a happy day! :) x

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Monika, die Rückseite ist mindestens so schön wie die Vorderseite!
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen

Datenschutz

Vielen, lieben Dank, für Eure Kommentare. Ich freue mich über jeden Besuch!
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.