Donnerstag, 4. September 2014

Fiore

Aktuelle Ausstellung

Fiore

Seit Beginn der PQW von Pia Welsch bin ich eine begeisterte Teilnehmerin. Immer wieder werden unsere Quilts in einer Gruppenausstellung gezeigt. 

Aus der letzten PQW (Pias Quiltwerkstatt), die im Februar 2014 stattfand, sind tolle Quilts entstanden, die zum ersten Mal in Karlsruhe auf der Nadelwelt zu sehen waren. Nun sind einige dieser wunderschönen Quilts in Dinkelsbühl, in der Galerie von Martina zu sehen. Auch mein Quilt ist in dieser Gruppenausstellung zu sehen.
Die Ausstellung „Flower Power“ in Dinkelsbühl
05. September  bis zum 28. November 2014
Genaue Termine bitte auf der Hompage von Martina Unterharnscheidt  entnehmen.

Martinas sehr schön beschriebener Ausstellungstext:
Nähbegeisterte, Textilerinnen und kreative Weiber, die in einer Woche bei Pia´s Quilt Werkstatt in Homburg ein Blumenmeer kreiert haben, stellen jetzt in der Galerie im Hechtzwinger aus.

"Flower Power" - und was für ein Blumenmeer !!!!!!!!!!!!!
 24 Art Quilts der Gattung „flower powerovis“ werden in der Galerie im Hechtzwinger an die Wand „gepflanzt“.
 24 Art Quilts von solch einer Farbigkeit, dass man meint der Sommer ist zurückgekehrt.
 24 Art Quilts, bei denen sich das Hinschauen ganz besonders lohnt.
 Alle Art Quilts sind in meisterlicher Handarbeit bestichelt, gequiltet und reichhaltig verziert.

Ein Augenschmaus 
– 
jedes der 24 Kunstwerke.


Ein Besuch der Ausstellung wird sich sicher lohnen. Leider ist es für mich etwas zu weit weg.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Datenschutz

Vielen, lieben Dank, für Eure Kommentare. Ich freue mich über jeden Besuch!
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung