Montag, 29. Juni 2015

Von Pia

eine Anleitung

Oh, ich habe mich so gefreut.
Pia Welsch schreibt ja wieder
im Englisch sprachigen Bernina Blog.
Lohnt sich mal vorbeizuschauen.
Hier gibt es eine Anleitung
zur freien Schneidetechnik.
Und was toll ist,
Sie zeigt es an meinem Quilt.
Falls Ihr mögt könnt Ihr hier schauen
und vielleicht einmal nacharbeiten.
Diese Technik bietet viele Möglichkeiten
zum Spielen mit Stoff, Farben 
und Oberflächengestaltung.
Hier ein paar Fotos zur Entstehung des Quilts.



Gequiltet ist er mit einem
frei geführten Zierstich
 Hier ist dann noch ein zweiter Quilt entstanden. 
Vielleicht möchtet Ihr es ja auch einmal probieren. 
Viel Spaß.
Habt einen schönen Wochenstart.
Herzlichst
Monika

Kommentare:

  1. Sehr hübsch, hat etwas afrikanisches an sich. Gefällt mir.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Monika,
    das sieht umwerfend schön aus, tolle Kreativität.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monika, das werde ich mir ganz bestimmt in Ruhe anschauen. Das sieht wirklich wundervoll aus.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. hammerstark! Aber wenn ich da jetzt auch noch gucken gehe, reicht meine ToDo-Liste wirklich bald bis Timbuktu!

    AntwortenLöschen

Datenschutz

Vielen, lieben Dank, für Eure Kommentare. Ich freue mich über jeden Besuch!
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung