Mittwoch, 21. November 2018

Auch an

diesem Mittwoch gibt es bei Michaela Tapeten zu sehen.
Diesmal habe ich mir eine feste Tapete gewählt.
Meine Idee war, die Tapete mit einfachen Nählinien zu bearbeiten.
Mit einem Kontrastgarn habe ich die Tapete dann mit freiem
Maschinenquilten gestaltet.

Hier habich einen frei geführten Zick-Zack-Stich verwendet.



 Dieses Muster entstand bei einem frei geführten Stickstich.

So sind einige genähte Tapetenmustervarianten entstanden.
Und bei Michaela gibt es wie immer ganz interessante und tolle Muster zu sehen.
Euch einen schönen Mittwoch.
Herzlichst
Monika
*Werbung / Für die Veröffentlichung dieses Posts bekomme ich keine Vergütung. Aufgrund einiger rechtlicher Änderungen 
und Vorkommnisse in den vergangenen Wochen und Monate kennzeichne ich diesen Beitrag jedoch als Werbung. Er enthält Namensnennungen, die Verlinkungen beinhaltet. 

Kommentare:

  1. Liebe Monika,
    das sind ja auch interessanter Muster!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Klaudia,
      ja, auf so einer Tapete kommen die Stiche ganz anders zur Geltung.
      Liebe Grüße
      Monika

      Löschen
  2. Ich staune, wie du mit frei geführten Stickstichen solch perfekte Formen hinbekommst! Der Kontrast zwischen dem roten Garn und der hellen, strukturierten Tapete gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße schickt
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,
      ja, das Führen auf der Tapete war etwas gewöhnungsbedürftig ging dann aber ganz gut.
      Lieben Dank und viele Grüße
      Monika

      Löschen
  3. Wie cool ist das denn?! Tapeten benähen! Aber was um Himmels willen machst du dann damit???

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion,
      ja, wahrscheinlich wird es ein Einband für ein kleines Büchlein.
      Das wird sich vielleicht eignen, da die Tapete recht fest ist.
      Liebe Grüße
      Monika

      Löschen
  4. Ha, klasse gemustert! Dieses Thema lässt ja ungewöhnlichsten Ideen wachsen. Das sieht aber nach ganz schön viel Arbeit aus! Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulrike,
      langsam kommen ein paar Ideen zum Thema Tapete und Nähen mit und auf Papier ist ja ganz spannend.
      Liebe Grüße
      Monika

      Löschen
  5. Was für eine tolle Idee. Das sieht ja echt Klasse aus! (und wie ich jetzt über die Frage der Kunzfrau lachen muss...) Ich würde meine Favoriten sogleich für einen Bucheinband verwenden: 2, 4 und 5 gefallen mir ganz besonders. Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber die schönen Teile haben auch ihre Berechtigung, einfach so nur dazusein... Und wenn du eins irgendwann gar nicht mehr sehen kannst, könnte man doch versuchen, dünnes Papier draufzulegen und die Struktur mit einer eingefärbten Walze durchdrücken zu lassen... Heute bei amliebstenbunt auf Insta gesehen... Noch einen lieben Gruß ;-) Ghislana

      Löschen
    2. Liebe Ghislana,
      ja, ich musste auch über Marions Frage schmunzeln. Einige werden wohl auch als Einband zu einem Büchlein Verwendung finden. Die Idee mit Papier und Farbe hört sich gut an. Da werde ich mal schauen. Lieben Dank und
      viele Grüße zu Dir
      Monika

      Löschen
  6. Ach wie schön die Strukturen sind, ja was macht man damit? Wahrscheinlich nicht an die Wand kleben, aber was solls. Ich schicke dicken Musterdank und herzliche Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Michaela,
      für die Wand sind die Stückchen wohl auch zu klein. Manche Ideen die ich umsetzte finden keine Verwendung.
      Aber vielleicht wird es ja ein Einband für ein Büchlein.
      Liebe Grüße
      Monika

      Löschen
  7. Liebe Monika,
    du hast ja mal wieder richtig viel Spaß mit Deiner Nähmaschine gehabt. Wie sonst lassen sich so schöne interessante Tapeten zaubern. Schöne verschiedene Muster und spannende Maschinen-Nadel-Führung. (mir fällt gerade keine bessere Beschreibung dafür ein).
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      ja, das hat wirklich Spaß gemacht. Schon etwas anders als Stoff zu bearbeiten.
      Ganz lieben Dank und viele Grüße
      Monika

      Löschen
  8. ....einfach nur staunen und sich an den Strukturen erfreuen - die "Kunst mit der Nadel" sehr schön!!!
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen

Datenschutz

Vielen, lieben Dank, für Eure Kommentare. Ich freue mich über jeden Besuch!
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Labels

"Stickwort" der Woche (31) (ZU)SAMMEN (13) 15fünfzehn-Themenheft-Sammlung (1) 365 Challenge (10) Advent (3) allgemein (2) AMC Karte (4) Anleitung (1) Around the World Blog Hop (2) Artikel (1) Ausstellung (25) Backen (1) Baumwolle (1) Blöcke (1) Bloggeburtstag (4) BOM (1) CamUnderFoodt (1) CamUnderFoot (5) Collage (3) Decke (9) Dinkelsbühl (8) Dreieckschal (1) Emma (1) Falten (1) Färben (6) Frage (1) Freude (1) Freutag (2) Frühjahrsputz (3) Frühling (1) Gail Pan Patterns SAL (8) Garn (4) Genähtes (3) Geschenke (9) gewonnen (1) giveaway (3) Griot (2) Groß und Klein (6) Halloween (1) Homburg (1) Jelly Roll (2) Karlsruhe (5) Karte (1) Kissen (2) Kleidung (1) kleine Auszeit (4) Knöpfe (2) kreative Vorätze (6) Kursbesuch (34) Kurse (19) m (1) Museum (1) Musik (1) muster (1) Mustermittwoch (35) Mystery (12) Nadelmäppchen (2) Nadelwelt (8) Nähmaschine (2) Nana (2) Nancy (1) Neon (1) Neujahr (2) Nikolaus (1) Novemberklecks (16) Oberflächengestaltung (8) Ostern (4) Overlock (1) Paper Piecing (1) Paperlamination (5) Papier (1) Patchwork Professional (3) Pia (29) PQW (11) privat (1) Quilten (17) Rückblick (1) Ruler (1) Schnitt (1) Siebdruck (4) Spaziergang (1) Stempel (1) Sticheleien (1) Sticken (20) Stifterolle (1) Stoff und Papier (3) Stoffbearbeitung (10) Stoffe (1) Stoffgestaltung (1) Stricken (13) Sugar Babe (1) Sunprint (1) Tasch (2) Täschchen (5) Tasche (17) Tischläufer (3) Tola's (1) Topflappen (1) traurig (1) Tula Blöcke (64) Typisch für (6) Urlaub (2) Vergolden (1) Von oben (1) Wandern (2) Webkanten (1) Weihnachten (7) Wholecloth (4)