Montag, 24. November 2014

Homburg

Wieder zurück


So ein tolles Wochenende geht viel zu schnell vorbei. Es waren tolle 2 1/2 Tage und wir haben viel gelernt und genäht..
Zuerst gab es natürlich Probeläppchen.


Alles wurde wie immer von Quilty streng in Augenschein genommen.



Nach dem Probeläppch ist vor dem Probeläppchen, denn jetzt musste man erst einmal eine Idee und einen Entwurf entwickeln. Dazu wieder ein Probeläppchen. Alles mit echt Gold. 23,75 Karat.



Dann wurde geschlemmt an einer super schön gedeckten Tafel.



Dann gab ess ein tolles 4 Gänge Weihnachtsmenü.



Anschließend wurde wieder bis in die frühen Morgenstunden genäht.
Einfach wunderbar. 
Über mei kleines Projekt werde ich dann noch schreiben.
Liebe Grüße und Dank für Eure Kommentare.
Monika

1 Kommentar:

  1. Liebe Monika,
    Du bist wirklich unermüdlich und immer zu solch tollen Kursen unterwegs. Es sieht wieder sehr spannend mit dem vergolden aus.
    Die Tafelrunde ist wirklich sehr stimmungsvoll dekoriert und das Gericht sieht lecker aus...mmh...
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Datenschutz

Vielen, lieben Dank, für Eure Kommentare. Ich freue mich über jeden Besuch!
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung