Mittwoch, 12. November 2014

Novemberklecks Tag 12

Novemberklecks 12. November


mir haben die Farben dieser Wolle so sehr gefallen, dass ich das 22.5 Degrees  von Martina Behm einmal ausprobieren wollte. 
Sie hat so tolle Anleitungen. 
Da ich aber nicht so die Strickerin bin, wollte ich es erst einmal mit dieser Anleitung, auch für Anfänger geeignet, starten.,
Die Wolle lässt sich super verstricken und am Samstagabend habe ich viele Reihen geschafft. Das Dreiecktuch wuchs.

Top

 


Dann, am Sonntagaben habe ich weitergestrickt und was ist das !?
Ich habe mich vertan.

Flop

Alles wieder aufreufeln aber das muss sein, denn sonst ärgert man sich.
Gestern habe ich am Abend wieder etwas gestrickt. Nun markiere ich mir die Masche, die meinen Fehler verursacht hat, mit einer Sicherheitsnadel. Stand auch in der Anleitung. Ich dachte, das ich es so sehe. War wohl nichts.
Nun habe ich aber wieder aufgeholt und so sollte das Werk vielleicht doch fertig werden.


Vielen lieben Dank für Eure lieben Zeilen

Habt einen schönen Tag und liebe Grüße
Monika

Kommentare:

  1. Liebe Monika, also doch top! Das Tuch ist bis jetzt sehr schön und die Mitte sieht toll aus.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Susanne. Du machst mir Mut und ich hoffe dass dieses Tuch doch noch etwas wird.
      LG
      Monika

      Löschen
  2. Liebe Monika,
    das Tuch wird ganz toll, die Wolle ist klasse. Ich liebe auch die Anleitungen von Martina Behm. Ist das die Norowolle von der Du gesprochen hast?
    Übrigens, ich muss mir auch immer die Mitte markieren
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Du Liebe, ja das ist die Wolle von Noro. Die Farben gefielen mir so gut und ich wollte gerne diese Anleitung einmal ausprobieren. Das Garn lässt sich auch super verstricken. Jetzt ist wohl nur die Rundstricknadel zu kurz. Mal sehen wie ich das löse.
      LG
      Monika

      Löschen

Datenschutz

Vielen, lieben Dank, für Eure Kommentare. Ich freue mich über jeden Besuch!
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung