Donnerstag, 10. Mai 2018

"Stickwort" der Woche 16 und 17

 Durch die Messevorbereitungen und die Messe hinke ich etwas hinterher.
Es gibt noch so viel zu berichten. Heute aber ein kurzer Post mit den letzten beiden
Umsetzungen des "Stickwortes".
Thema 16 Die Stiche tanzen
Zuerst hatte ich gar keine Idee. Dann aber hatte ich
überlegt, dass Tanzschritte doch auch gezeichnet dargestellt werden. Hier also meine Tanzschritte. Bitte nicht versuchen den Schritten zu folgen. Das gibt Verknotungen.
Gestickt habe ich auf selbst gefärbtem Baumwollsatin mit schwarzem und roten Sticktwist.

Thema 17 Die Stiche rennen, die kleinen vorneweg
Hier nur mit den Stichgrößen gespielt.
Gestickt auf Seide mit handgefärbtem Baumwollgarn.
So, und nun geht es gleich ins neue Thema über.
Die Stiche bilden drei Gruppen
Bei Gabi Mett könnt Ihr schöne Umsetzungen sehen.
Sie stickt so nette Strichmännchen.
Habt ganz lieben Dank für Eure netten Worte zu meinem letzten Messepost. Ich habe mich so gefreut.
Habt einen schönen Feiertag.
Herzlichst
Monika

Kommentare:

  1. I think these are just great! What a clever idea! Christine x

    AntwortenLöschen
  2. Wieder mal perfekt umgesetzt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monika, sieht so ein bischen aus wie Vogelspuren im Gras. Wunderschön!
    Herzlich Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Doch ja, am kann sich gut hineinversetzen, in deine Wahl. Immer wieder spannend, zu welchen schönen Ergebnissen zu kommst.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen

Datenschutz

Vielen, lieben Dank, für Eure Kommentare. Ich freue mich über jeden Besuch!
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung