Translate

Montag, 13. Oktober 2014

Teil 3

Ein Stückchen weiter


 
Das Foto ist bei Sonnenschein entstanden, nicht ganz so gut aber die Wirkung der Quiltlinien lassen sich etwas erkennen.

Schritt für Schritt geht es weiter. Für die geführten Linien habe ich die Farbe der Stoffe aufgenommen. Das gefiel mir recht gut je mehr man die Wirkung der geänderten Oberfläche sah. Die Idee und anschließende Umsetzung  unterscheidet sich ja meist etwas. So ganz kann ich die Wirkung nicht vorbestimmen.  So schnurrte meine Nähmaschine und nähte Linie für Linie.  Da ich doch häufig die Linien neu angesetzt habe war die Quilt-Oberfläche zusätzlich mit vielen Fädchen versehen. Diese warteten dann darauf im nächsten Schritt vernäht, bzw. durchgezogen zu werden. Eine Arbeit die ich nicht so gerne mache. 





Als dies erledigt war sah aber das Top doch schon ordentlicher aus. So, das gefiel mir schon mal nicht schlecht.  Reicht mir die Bearbeitung? Nein, da gehört für mich doch noch etwas Handstickerei zur Vollständigkeit. Nun kommt die Überlegung welche Flächen noch etwas vertragen können und welches Garn passt. Da kann ich doch dann in meinem anderen Themenkistchen stöbern.  Das ist doch wieder eine Freude in den vielen schönen Garnen zu schwelgen. Es ist wie beim Stoff, die richtige Farbe und das richtige Garn ist gar nicht dabei!? Aber da war sie die richtige Farbe. Ein tolles, dezentes Verlaufsgarn, handgefärbt von Anne Lange. Das passt genau zum Braunton meines gefärbten Stoffes. Nun muss noch der Stich entschieden werden. Dazu aber im nächsten Teil dann mehr.




Ganz herzlich begrüßen möchte ich wieder meine neuen Gäste. Ich freue mich wie immer sehr.

Allen einen schönen Montag und herzliche Grüße
Monika


Kommentare:

  1. Liebe Monika,
    Das Top sieht schon spannend aus. Hoffentlich darf ist es irgendwann mal live sehen.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar! Den Quilt zeige ich Euch dann spätestens bei unserem nächsten Treffen.Bin noch fleißig beim Sticheln.
      Liebe Grüße
      Monika

      Löschen
  2. Liebe Monika,
    wow, das sieht ja klasse aus! Das Garn passt wirklich toll. Ich bin sehr gespannt, wie es weiter geht ;-)
    ...das "Fädchen- Bearbeiten" steht auch nicht auf meiner Favoritenliste...
    LG Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      vielen Dank. Da ich ja auch nie weiß wie ich die Oberfläche bearbeite ist dies ein spannender Prozess..
      Liebe Grüße
      Monika

      Löschen