Freitag, 31. Oktober 2014

Fest der Geister und Hexen

All Hallows Eve 

Vieles habe ich bisher über Halloween nicht gewusstJ
All Hallows Eve ist die englische Bezeichnung für Helloween. 
Eve =evening  „Vorabend“ und hollow-Heiliger. 
Daraus ergibt sich der Abend vor Allerheiligen und somit der 
31. Oktober. Nach keltischem Kalender endet an diesem Tag der Sommer. Der Winter kommt und somit übernimmt der Todesfürst Samhein, an den die Kelten glaubten, die Herrschaft. Samhein, das Fest der Toten.




Über Samhein habe ich auch folgendes erfahren und das fand ich nett:

Zu Ehren des Todesfürsten Samhein gab es früher am 31. Oktober ein großes Fest. Es sollte an die Toten gedacht werden und die bösen Geister vertrieben werden.  Den vom Himmel herabsteigenden Seelen wurde durch entzündete Feuer vor den Türen der Weg nach Hause gezeigt. So konnten die Seelen Ihre Familien finden um diese um Fürbitten zu fragen. An diesem Tag sind die Schleier zwischen den Welten sehr dünn. So können Geister und andere Wesen ungehindert zwischen unserer und der Anderswelt wechseln. Da es auch für uns gilt, sollte man bei Einbruch der Dämmerung lieber zu Hause sein und sich nicht mehr auf den Straßen befinden, denn es besteht die Gefahr in die Anderswelt entführt zu werden. So wurde wohl auch an jedem Tisch ein Gedeck für die Bewirtung der Ahnen aufgelegt. Speisen wurden verbrannt um die Geister zu bewirten und um Licht in die Dunkelheit zu bringen wurden Kerzen aufgestellt, die zum Schutz in ausgehölte Kürbisse gestellt wurden. Dadurch entstanden auch die gruseligen Gesichter. Um die Geister zu täuschen wurden weiße Laken übergeworfen und gruselige Masken aufgesetzt. Dies sollte aber auch eine Entführung verhindern.


So wünsche ich Euch Allen einen schönen Halloween und seit vorsichtig!



Liebe Grüße
Monika
Quelle Internetrecherche Googlesuche: Warum feiert man Halloween)

Kommentare:

  1. Liebe Monika, das war jetzt sehr spannend und hat schlagartig meine Meinung über Halloween geändert. Danke! Eine Sache weniger, die für mich mit Negativität besetzt war:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne, eigentlich habe ich mit Halloween auch nichts im Sinn. Wenn man Abends durchs Dorf geht und einige beleuchtete Kürbisse sieht finde ich es ganz nett. Die Internetrecherche fand ich dan ganz interessant und ich dachte ja auch immer es käme aus Amerika. Einen schönen Novemberstart und liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen

Datenschutz

Vielen, lieben Dank, für Eure Kommentare. Ich freue mich über jeden Besuch!
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.