Donnerstag, 16. Oktober 2014

Tula Blöcke 11 bis 15

Ältere Tula Blöcke

Heute zeige ich mal wieder 5 meiner älteren Tula Blöckchen .

Block 11











für diesen Block habe ich den Namen "Seifenblasen" gefunden.



Block 12










Dieser Block hat den Namen "Wind". Hier hatte ich mich durch die kleinen Blumen inspirieren lassen, die wie vom Wind getrieben durch die Luft wirbeln.



Block 13

Im Namen "Rundschreiben" habe ich die Schrift mit den geschwungenen, schneckenförmigen Linien verbunden.



Block 14

Ich mag Schriften sehr gerne, daher wohl der Name "Wort und Bild"



Block 15












Zu diesem Block ist mir "Kreuzgeflecht" eingefallen. Form und Stoffwahl haben zu diesem Namen geführt. 


Das war es erst mal für Heute.
Ein paar habe ich noch für später.

Wie immer freue ich mich sehr über Euren Besuch.
Einen schönen Tag und lasst es Euch gut gehen.
Monika

Kommentare:

  1. Liebe Monika,

    Deine Tula-Blöcke sehen wieder wunderschön aus. Auch die Namensgebung finde ich klasse. Irgendwie kribbelt es in meinen Fingern....aber ich habe noch so viel Anderes zu tun......

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva,
      vielen Dank. Das Nähen dieser Blöcke macht auch viel Spaß und sie sind auch recht schnell genäht.
      Liebe Grüße
      Monika

      Löschen
  2. Liebe Monika,
    ich kann mich da nur anschließen was Eva schon geschrieben hat, Deine Blöcke sind wunderschön. Ich bin wirklich gespannt wie Dein Top mal aussehen wird.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alexandra,
      vielen Dank. Ich bin auch sehr gespannt wie unsere Decken werden. Ein paar Blöckchen haben wir ja noch vor uns.
      Liebe Grüße
      Monika

      Löschen

Datenschutz

Vielen, lieben Dank, für Eure Kommentare. Ich freue mich über jeden Besuch!
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du oben, in der Datenschutzerklärung.