Mittwoch, 10. Dezember 2014

Weihnachtslieder

Bei Kerzenlicht


Die Musik gehört ja auch zu meinen Hobbies und so müssen bei mir manchmal auch „musikalische“ Stoffe verarbeitet werden. Dieses Mal habe ich mich für kleine Dreieckstäschchen entschieden, die schnell zu nähen sind.
So habe ich aus meinen gesammelten Stoffen die Noten ausgewählt, gefärbte Stoffe fürs Innenleben und bunte Reißverschlüsse.


Alles zusammenlegen,



 schneiden und nähen.



Gestern war es dann wieder so weit. Ich machte mich am Abend auf den Weg zu meiner Freundin und Flötenlehrerin.


All die beleuchteten Fenster, Gärten und Straßen in unserem Dorf vermittelten schon eine gewisse weihnachtliche Stimmung. 
Bei meiner Freundin wurden wir dann auch schon im Hof mit einem schön geschmückten Tannenbaum und dann im geschmückten Raum bei Kerzenschein empfangen. 
Genau richtig für unseren kleinen musikalischen Abend. 
Es ist schon eine kleine Tradition, dass wir in der Adventszeit noch einmal zusammen musizieren. Unser letztes gemeinsame Spiel im Jahr und so freuen wir uns immer auf diesen Abend. 
Wir sind drei Freundinnen (Lehrerin und Schülerinnen). 
Gestartet haben wir dann mit dem Trio der Feuerwerksmusik von Händel. 
Das war schon ein schöner musikalischer Einstieg. 
Natürlich holten wir auch unsere Noten für Weihnachtslieder hervor. Diese dürfen am letzten Spielabend im Jahr ja wirklich nicht fehlen. 
Unser Spiel wurde von der CD begleitet. Das war schon etwas festlich und eine schöne Einstimmung auf die weitere Adventszeit. Zum Abschluss gibt es immer kleine Überraschungen. Von mir natürlich immer etwas Genähtes. Jetzt haben die kleinen Täschchen auch endlich ihren richtigen Besitzer und ganz langsam kann nun Weihnachten kommen.


Im Advent bei Kerzenschein
die Kindheit fällt dir wieder ein.
Ein Adventskranz mit seinen Kerzen
lässt Frieden strömen in unsere Herzen.
Des Jahres Hektik langsam schwindet
und Ruhe endlich Einkehr findet.
Ein Tag, er kann kaum schöner sein,
als im Advent bei Kerzenschein. 
(Elise Hennek)

Ich wünsche Euch weiterhin eine schöne, besinnliche und kreative Adventszeit.

Liebe Grüße

Monika

Kommentare:

  1. Liebe Monika,
    toll, die musikalischen Täschchen! Etwas Ähnliches liegt auch bei mir unter der Nadel- ein schönes Dankeschön für Flötenlehrerinnen ;-)
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  2. Die Täschchen sind klasse, habe ich auch schonmal gemacht und verschenkt.
    Eine schöne Tradition habt ihr in der Adventszeit. Ich bin leider völlig unmusikalisch, aber ich stelle es mir schön vor, zusammen zu musizieren.
    Alles Liebe für dich.
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monika, das ist schön, dass ihr diesen Adventsbrauch aufrechterhaltet. Gemeinsam Musik machen ist so gut für die Seele. Irgendwie hebt es einen richtig auf.
    Dein Notenstoff ist ja toll und sieht auf den Täschchen fantastisch aus.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen

Datenschutz

Vielen, lieben Dank, für Eure Kommentare. Ich freue mich über jeden Besuch!
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung